Die SEG Niederkassel mbH unterstützt die diesjährige JOBAREA20 und freut sich über Ihre und Eure Teilnahme!

Schon bald findet die größte, digitale Ausbildungsmesse in Bonn/Rhein-Sieg statt und bietet Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in die Vielfalt der Unternehmen, aber auch Unternehmen die Möglichkeit Nachwuchskräfte kennenzulernen.

Die SEG Niederkassel mbH unterstützt die diesjährige JOBAREA20 und freut sich über Ihre und Eure Teilnahme!

Am 9. November 2021 findet von 10 bis 15 Uhr die größte, digitale Ausbildungsmesse in Bonn/Rhein-Sieg statt. Diese ist sowohl für Schüler/innen und Student/innen, als auch für Unternehmen äußerst interessant. Hier gibt es auf der einen Seite die Möglichkeit, verschiedene Ausbildungsunternehmen kennenzulernen und bereits erste Gespräche führen zu können. Auf der anderen Seite haben Unternehmen die Chance, Nachwuchskräfte zu finden.

Alle Informationen für Schüler/innen auf einen Blick

Schüler/innen erhalten in den Schulen eine intensive Vor- und Nachbereitung durch Berufsberater/innen, Lehrkräfte, Jugendberufshilfen und weitere Multiplikatoren/innen. Allen Teilnehmer/innen wird ein Fragebogen bereitgestellt, der gewissenhaft ausgefüllt werden sollte. Es besteht die Möglichkeit diese Fragebögen vorab mit den Fachberatern zu besprechen.

Das innovative Matchingtool AzubiMatch führt Jugendliche anhand ihrer zuvor angegebenen Interessen und Potentiale zu den passenden Messeständen und macht auf den jeweiligen Betrieb und die dort möglichen Ausbildungs- und Studienangebote aufmerksam.

Mithilfe des Fokus Dialogs All-In-One-Kommunikation (Okomo) besteht die Möglichkeit Chats und HD-Videocalls mit den Unternehmen in Anspruch zu nehmen, ohne technische Voraussetzungen auf der Teilnehmerseite vorweisen zu müssen.

Haben Schüler/innen ein passendes Unternehmen gefunden, bei dem sie sich ein Schnupperpraktikum oder ein Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungs- oder Studienplatz vorstellen können, so haben sie hier die Chance, ihre Bewerbungsunterlagen direkt hochzuladen.

Die Messeinhalte bleiben weitere sieben Tage on demand zur Verfügung, können also noch bis zum 16. November abgerufen werden.

Anmeldung und weiterführende Informationen findest du hier.

Alle Informationen für Unternehmen auf einen Blick

In der Zeit von 10 bis 15 Uhr haben alle interessierten Unternehmen die Möglichkeit, die Abgangsklassen der Region von Ihren Karriereperspektiven zu überzeugen. Die Berufsberatung und weitere Unterstützende stehen bereits in den Startlöchern und werden zum Schuljahresbeginn mit der Vorbereitung der Schüler/innen beginnen. Dazu gehören u. a. eine intensive Auseinandersetzung mit persönlichen Stärken und Interessen sowie eine darauf aufbauende Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen für Ihre Ausbildungsangebote! Seien Sie Teil des Matchings und sichern Sie sich motivierte und engagierte Azubis!

Die Highlights für Aussteller

Das innovative Matchingtool „AzubiMatch“ führt Jugendliche anhand ihrer Interessen und Potentiale zu Ihrem Messestand und macht auf Ihren Betrieb und Ihre Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam! Der Fokus Dialog: All-In-One-Kommunikation (Okomo) bietet Chats und HD-Videocalls, die ein erstes Gespräch mit den Teilnehmer/innen ermöglichen. Es können so bereits erste Vorstellungsgespräche durchgeführt oder Termine, beispielsweise für Praktika, angefragt werden.

Sie haben die Möglichkeit, ein hochwertiges Karrierevideo erstellen zu lassen, welches an Ihren Messestand eingebunden werden kann.

Die Online-Registrierung sowie weitere Informationen finden Sie hier - Anmeldeschluss ist der 24. September

Nach der Registrierung haben Sie bis zum 11. Oktober Zeit, um die erforderlichen Daten anzuliefern. Ab 279,90 € können Sie teilnehmen – und erhalten dafür ein All-Inclusive-Paket bestehend aus digitalem Messestand (inklusive visueller Gestaltung und technischer Umsetzung durch die Agentur), Okomo-Lizenz für die Zeit der Messe, technischem Support und umfassendem Marketingkonzept. Sämtliche Messeinhalte sind nach dem Live-Termin für eine Woche on demand verfügbar.

Weitere Informationen zum Ablauf der Messe sowie zur Kostenübersicht finden Sie hier.

Zusätzliche Optionen für Aussteller

Sie wollen einen Vortrag halten, der auf der Vortragsbühne eingebunden werden soll? Kein Problem! Sprechen Sie uns hierzu gerne direkt an, wir freuen uns über interessante Themenvorschläge. Der Vortrag sollte idealerweise voraufgezeichnet werden. Dazu bieten wir Ihnen gerne kostenlos unser Podcast- und Videokonferenzstudio im Gründer- und Technologiezentrum (GTZ) Rheinbach an. Wir empfehlen ausdrücklich die Einbindung von engagierten Azubis oder Ausbildungsbotschafter/innen ein.

In Zusammenarbeit mit der Agentur Scalerist bieten wir Ihnen für 990,00 € ein hochwertiges Karrierevideo an. Präsentieren Sie sich und Ihren Ausbildungsberuf zeitgemäß in einem kompakten Format. Das Video können Sie auch direkt am Messestand verwenden.

Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Tobias Goehring, Geschäftsführer der Scalerist GmbH: tobias@scalerist.team 02226 8839912

Vernetzung in den Sozialen Medien

Wir laden Sie hiermit auch gerne dazu ein, uns auf den neu eingerichteten Social Media Kanälen zu vernetzen, um so Inhalte zu teilen und mehr Aufmerksamkeit zu schaffen. Ab dem 11. September werden dort täglich neue Inhalte gepostet.

Folgen Sie dazu den folgenden Plattformen:

Instagram, TikTok, Facebook und YouTube

Neugierig?

Hier geht’s weiter. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Seien Sie dabei!

Für Rückfragen stehen Ihnen jederzeit folgende drei Ansprechpartner zur Verfügung:

Julia Hake (SEG Niederkassel): hake@seg-niederkassel.de 02208 9466-172

Viktoria Kraus (Rhein-Sieg-Kreis): viktoria.kraus@rhein-sieg-kreis.de 02241 132779

Manuel Knauber (WFEG Rheinbach): m.knauber@wfeg-rheinbach.de 02226 872001

Angelina Knopp (Bundesstadt Bonn): angelina.knopp@bonn.de 0228 774336

Videobeitrag

Die Auszubildenden Ella und Marius erklären im folgenden Video noch einmal anschaulich, was Sie/Euch auf der JOBAREA20 erwartet:

—————————

Die SEG Niederkassel mbH unterstützt die Digitale Ausbildungsmesse Jobarea20 und freut sich über viele interessierte Teilnehmer/innen!

Logo