Rheidter Neubaugebiet - Auslegung des Bebauungsplan startet frühzeitig

Auslegung des Bebauungsplanes startet. Nur telefonische Terminvereinbarung möglich.

Rheidter Neubaugebiet - Auslegung des Bebauungsplan startet frühzeitig

Das Plangebiet des Bebauungsplanes Nr. 158 Rh im Stadtteil Rheidt liegt im Bereich zwischen Litauer Straße, Marktstraße, Friesenstraße, Akazienstraße und Sorbenweg. Ziel der Planung ist die Erweiterung der Wohnflächen und eine damit einhergehende Nutzungsänderung der derzeitigen Flächen der Land- und Forstwirtschaft. Der Rat der Stadt Niederkassel hatte in seiner Sitzung am 11.12.2019 den Beschluss gefasst, das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes einzuleiten.

Die Auslegung des Bebauungsplanes erfolgt nun in der Zeit vom 30.03.2020 bis einschließlich 30.04.2020 bei der Stadtverwaltung Niederkassel zwischen den Zimmern 23 und 24 (Stadtplanung). Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Thematik darüber hinaus auch in den Schaukästen gegenüber des Rathauses.

Die Einsichtnahme kann während der nachstehend aufgeführten Dienstzeiten mit Frau Manheller erfolgen. Allerdings wird wegen des Coronavirus grundsätzlich um telefonische Terminvereinbarung gebeten unter der Telefonnummer: 02208/9466-805.

Dienstzeiten

Vormittag:

Montags bis donnerstags 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Freitags 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Nachmittag:

Donnerstags 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Der genaue Inhalt der Bekanntmachung ist auf der Internet-Seite der Stadt Niederkassel unter www.niederkassel.de/0001380 veröffentlicht.

Logo