Niederkasselerin wird Westdeutsche Meisterin im Kanu-Wildwasser-Sprint

Beim Ranglisten-Rennen in Luxemburg am letzten Wochenende ging es für die aus NRW stammenden Kanuten ebenfalls um die Westdeutschen Meisterschaften. Die Niederkasselerin Birgit Simon konnte sich mit ihrem Start den Meistertitel sichern.

Niederkasselerin wird Westdeutsche Meisterin im Kanu-Wildwasser-Sprint

Die in Niederkassel-Rheidt beheimatete Wildwasserkanutin Birgit Simon war am vergangenen Wochenende beim Sprint Ranglisten Rennen in Luxemburg am Start. Für die Sportler*innen aus NRW zählte deren Start zugleich auch als Kriterium für die Westdeutschen Meisterschaften.

Westdeutscher Meistertitel geht an Niederkasselerin

Mit einem 3. Platz sicherte sich Birgit Simon, die für Blau-Weiß Bonn startet und beim WSV Blau-Weiß Rheidt trainiert, den Westdeutschen Meistertitel im Sprint.

3988d41c-d349-49e4-879e-257d980ea226

Das Rennen selbst gewann die Belgierin Clemence Hulpiau mit 0,04 Sekunden Vorsprung vor der Augsburgerin Sabine Füßer, die wiederum nur 0,04 Sekunden vor der Niederkasselerin Birgit Simon ins Ziel gelang.

Logo