Beendet - GEWINNSPIEL: Wir suchen den tollsten Hund aus Niederkassel

Am Donnerstag, den 10. Oktober, könnt ihr eine extra große Runde Gassi gehen, ein Leckerli mehr geben und euch extra viel Kuschel- und Spielzeit für eure Vierbeiner nehmen: Wir feiern den Welthundetag!

Beendet - GEWINNSPIEL: Wir suchen den tollsten Hund aus Niederkassel

Warum wir allen Grund haben den Vierbeiner zu feiern?

Der Hund ist der beste Freund des Menschen“, ist nicht umsonst ein bekannter Spruch, dem die meisten Hundebesitzer sicher zustimmen werden. Der Hund ist schon lange nicht mehr „nur Haustier“. Die meisten Hund werden an ihrem Ehrentag wohl oder übel gar nicht frei bekommen: Polizei- und Rettungshunde helfen dabei Menschenleben zu retten. Assistenzhunde wirken unterstützend bei Menschen mit Beeinträchtigungen und können dank ihrer Ausbildung den Alltag vieler erst ermöglichen. Inzwischen gibt es außerdem viele Therapiehunde, die gerne eingesetzt werden, da sich der Kontakt zu ihnen auf die Psyche vieler Menschen positiv auswirkt. Warum Hunde diesen „Job“ übernehmen, liegt wohl vor allem an ihrer emotionalen Intelligenz. Hunde sind in der Lage ihre eigenen Emotionen wahrzunehmen. Da sie vom Wolf abstammen, haben Hunde nach wie vor die Fähigkeit ihre Rudelmitglieder genau zu beobachten und Konsequenzen daraus zu ziehen. Hunde haben also die Möglichkeit die Stimmung eines Menschen zu erkennen und sich dementsprechend anzupassen.

Wissen-to-go

Studenten fühlen sich nach dem Spielen und Streicheln von Hunden glücklicher und energiegeladen: Forscher der University of British Columbia untersuchten den Effekt, den Therapiehunde auf Studenten haben. An der Miami University konnten gestresste Studenten in Therapiestunden im Beisein der Trainerin mit Therapiehunden spielen und sie streicheln. Insgesamt wurden 246 Studenten nach ihrem Befinden vor und nach der Theapiesitzung mit Hund befragt und es konnte festgestellt werden, dass sie sich glücklicher und energiegeladen fühlten.

Außerdem konnten Wissenschaftler der Ruhr-Universität in Bochum Studien aus Amerika bestätigen: Hundehalter sind oft gesünder. Wenn das mal nicht aus den zahlreichen Spaziergängen folgt ;)

Generell haben Haustiere wohl einen positiven Einfluss auf den Menschen, da es im Kontakt mit Haustieren häufig zu einer Ausschüttung des Hormons Oxytocin, auch bekannt unter dem „Kuschelhormon“, kommt.

Genug Gründe unseren vierbeinigen Freund zu feiern

Hinter dem Welthundetag steht kein konkreter Veranstalter. Trotzdem nutzen Tierverbände, Futterläden, Hundeschulen und viele weitere Einrichtungen rund um den Hund den Tag für besondere Aktionen… Daher startet auch wir was zum Welthundetag und suchen den tollsten Hund aus Niederkassel 2019.

(Anm. der Redaktion: Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet)

Viel Erfolg beim Gewinnspiel und viel Spaß mit eurem Liebling am Welthundetag :)

Logo