Gelebte Tradition: Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz in Niederkassel

Auch in diesem Jahr kümmerte sich der Bürgerverein Niederkassel e.V. ganz traditionell wieder um einen schönen Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz in Niederkassel-Ort.

Gelebte Tradition: Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz in Niederkassel

„Nur nicht entmutigen lassen“ war die Devise im Vorstand des Bürgerverein Niederkassel, als es um die Gestaltung des großen Weihnachtsbaumes auf dem Rathausplatz ging. Zurecht war in den letzten beiden Jahren die Illumination mit dem Lichtschlauch in den analogen und digitalen Medien heftig kritisiert worden. Der Weihnachtsbaum wurde in negativem Sinne „plötzlich berühmt“, und sogar „weg von einem tristen Weihnachtsflair der vergangenen Jahre“, das „verschwinden“ sollte, war vermeintlich die Rede. Diese Kritik richtete sich jedoch vorrangig an den Lichtschlauch.

Weihnachtsbaumtradition bleibt bestehen

Der Bürgerverein wird an der Tradition des Weihnachtsbaums festhalten und dank der freundlichen Unterstützung seitens einiger Sponsoren weiterhin für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Dieses Jahr versuchsweise doch noch ein weiteres Mal mit den vorhandenen Lichtschläuchen aus städtischem Fundus.

Weihnachtsbaumdeko von der KITA-Pappelweg

Nachdem der Bauhof der Stadt Niederkassel den Baum aufgestellt und die Mitarbeiter der Firma Dölger die Beleuchtung installiert hatten, konnten die fleißigen Mitglieder des Bürgervereins die selbst angefertigten bunten Deko-Pakete aufhängen. Ergänzend wurden die von Kindern der KITA-Pappelweg bunt bemalten Fantasiefiguren angebracht. Die freiwillige Feuerwehr Niederkassel unterstützte diese Aktion professionell mit einer Drehleiter.

Weihnachtsbäume aus privaten Gärten

Bereits vor mehreren Wochen hatte der Bürgerverein per Zeitungsartikel nach geeigneten Tannenbäumen aus privaten Gärten gefragt. Dazu gab es überraschend viele Angebote, sogar aus dem Erftkreis und dem Bergischen Land. In einer lobenswert gelungenen Kooperation mit dem Städtischen Bauhof, dessen Mitarbeiter vorab die Eignung, Zugänglichkeit und Transportfähigkeit der offerierten Bäume prüften, konnten die verschiedenen Ortsteile in Niederkassel optimal und kostengünstig bestückt werden.

Weihnachtliches Ambiente in Niederkassel-Ort

Auf dem Rathausplatz wurde dank der Initiative aller Beteiligten ein gutes Ergebnis, und vor allem in den Abendstunden ein stimmungsvolles Ambiente erreicht, das durch die neuen beleuchteten Weihnachtssterne des Ortsrings noch erheblich aufgewertet wird.

Logo