Spielefest des VV Rheidt - Tolles Event zum Ferienabschluss für die Kids

Das Fest ist seit Jahren schon ein „Magnet“ und beendet auf attraktive Weise die großen Sommerferien. So waren auch in diesem Jahr 800 Besucher vor Ort, am Rheidter Werth.

Spielefest des VV Rheidt - Tolles Event zum Ferienabschluss für die Kids

Viele Eltern und Großeltern kamen mit ihren Kindern oder Enkeln zum beliebten Spielefest, um diesen einen schönen Ferienabschlusss zu bescheren. Das Wetter versprach viel Sonnenschein und so wurde es am Nachmittag auch sehr heiß. Zum Glück spenden die hohen Bäume am Rheidter Werth viel Schatten. Fast alle Spiele fanden im natürlichen Schatten statt, zusätzlich wurden noch Zelte als Sonnenschutz aufgestellt.

HaJo Klein begrüßte als 1. Vorsitzender des VVR alle Anwesenden, hielt seine Ansprache aber kurz, damit die Kids nicht zu lange auf den Start der Spiele warten mussten. Danach dankte Bürgermeister Stephan Vehreschild dem gesamten Verein für die vorbildliche Arbeit im Dienste der Rheidter Bürger.

Im Anschluss erhielten alle Kinder eine Spielekarte, mit der sie zu den anstehenden Spielen losgeschickt wurden. Es gab zum Beispiel Eierlauf, Sackhüpfen oder Büchsenwerfen. Klassiker aus der Zeit der elterlichen Kindergeburtstage, oder gar aus Omas und Opas Zeit. Doch auch heutzutage lieben die Kinder diese Spiele. Wer alle Stationen bewältigt und die Karte mit den Spielefeldern erfolgreich abgehakt hatte, der hat eine Geschenktüte bekommen.

Während die Kinder die verschiedenen Spielstationen durchliefen, konnten sich die Erwachsenen mit kühlen Getränken erfrischen und mit Würstchen ihren Magen versorgen.

Das Event war wieder super, denn am Ende des Tages sahen alle Kids glücklich und zufrieden aus!

Logo