Weihnachtsbaum erfreut die Kinder der KGS Niederkassel

Spende der VR-Bank Rhein-Sieg

Weihnachtsbaum erfreut die Kinder der KGS Niederkassel

Strahlende Augen bei den Kinder der katholischen Grundschule in Niederkassel, denn auch in diesem eher schwierigen Jahr für die Grundschüler, bringt ein schöner Tannenbaum, eine Spende der Filiale der Niederkasseler VR-Bank Rhein-Sieg, vorweihnachtliche Stimmung in das Schulgebäude. Hausmeister Frank Sagenschneider hatte den Baum nicht nur eigenhändig abgesägt, sondern gemeinsam mit Manuel Halfen von der Elternschaft aufgestellt und geschmückt. Dabei wurden sie von den Schülern der 4a, die den Christbaumschmuck gebastelt hatten, fleißig unterstützt. Schulleiter Florian Emrich bedankte sich gemeinsam mit vier Schülern der Klasse 1a für das vorweihnachtliche Geschenk bei Christian George, dem stellvertretenden Filialleiter der VR-Bank.

Auch in Coronazeiten möchte man in der Schule die Adventszeit ein wenig feiern. Durch die Absage des Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz fällt in diesem Jahr auch der Auftritt der Schüler aus, die sonst mit Gesang und Musik die Besucher erfreuten. „Daher hat das Lehrerkollegium sich in diesem Jahr etwas besonderes überlegt. Für alle Schüler gibt es einen digitalen Adventskalender. Jeden Tag können die Schüler auf dem PC oder Tablet ein Türchen aufmachen, hinter dem sich eine Überraschung verbirgt. Mal gibt es einen musikalischen Beitrag, mal wird ein Gedicht vorgetragen oder eine Weihnachtsgeschichte erzählt. Auch unsere ehemalige Schulleiterin Gabriele Sperling hat sich mit einer Geschichte zur heiligen Barbara beteiligt“, so Schulleiter Emrich.

Logo