Autounfall auf Hauptstraße in Richtung Ranzel

Ein Verletzter nach Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Feldmühlestraße/ Porzer Straße am Dienstagvormittag

Autounfall auf Hauptstraße in Richtung Ranzel

Am Dienstag, 11. Mai, kam es gegen 10.45 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Feldmühlestraße/ Porzer Straße. Ein 68-jähriger Niederkasseler mit seinem Opel Corsa aus Niederkassel kommend die Hauptstraße in Richtung Ranzel. Im Kreuzungsbereich Feldmühlestraße/Porzer Straße kam ihm eine 51-jährige Autofahrerin mit ihrem Renault Talisman entgegen. Die Fahrerin wollte im Kreuzungsbereich nach links abbiegen und übersah offensichtlich den entgegenkommenden Wagen des Niederkasselers.

Verletzter Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht

Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einem Zusammenstoß, bei dem der Opelfahrer erheblich verletzt wurde. Er musste von einem Notarzt behandelt werden und wurde anschließend mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren. Die Unfallgegnerin kam ohne Verletzungen davon. Die Freiwillige Feuerwehr Niederkassel streute die ausgelaufenen Betriebsmittel ab und reinigten im Anschluss die Fahrbahn. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Kreuzungsbereich war für rund eine Stunde halbseitig gesperrt.

Logo