15. Kölner Sternfahrt: Radtour über Niederkassel am 19.06.2022

Am 19.6.2022 lädt der ADFC Bonn/Rhein-Sieg zur Teilnahme ein und bietet eine rechtsrheinische Zubringer-Tour ab Bonn-Beuel über Troisdorf-Bergheim, Niederkassel und Porz an.

15. Kölner Sternfahrt: Radtour über Niederkassel am 19.06.2022

Unter dem Motto „Vorfahrt für gutes Leben“ lädt am Sonntag, den 19.6.2022 ein breites Bündnis zur 15. Kölner Sternfahrt ein, neben verschiedenen ADFC-Kreisverbänden u.a. Fridays for Future, Kidical Mass Köln, Greenpeace, RADKOMM und VCD.

Mehr Platz, Sicherheit und Klimaschutz – es geht um nichts Geringeres, als die Lebensqualität für alle zu verbessern. Kurz nach der NRW-Landtagswahl bringen wir diese Forderungen auf die Straßen in und um Köln“,.sagt Edith Gmeiner, Mitglied im ADFC Köln und im Organisationsteam der Sternfahrt.

Zubringer-Radtour von Bonn nach Porz

Der Porz Bonn/Rhein-Sieg bietet eine rechtsrheinische Zubringer-Radtour an, die um 10:30 Uhr in Bonn-Beuel am Rheinufer unterhalb der Kennedybrücke startet. Weitere Stopps sind

  • um 11:00 Uhr in Troisdorf-Bergheim (Paul-Schürmann-Platz),

  • um 11:15 Uhr in Niederkassel-Mondorf (Adenauerplatz),

  • um 11:40 Uhr in Niederkassel (Rathaus),

  • um 12:00 Uhr in Niederkassel-Lülsdorf (Parkplatz Kopernikusgymnasium) und

  • um 12:20 Uhr in Porz-Zündorf (Endhaltestelle Stadtbahn).

In Porz (12:45 Uhr, Rathaus) trifft diese Zubringer-Radtour auf die polizeibegleitete Sternfahrt, die um 11:15 Uhr in Troisdorf (Kölner Platz) startet.

Wir hoffen, dass wir viele Radfahrende aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis begeistern können, mit nach Köln zu fahren und dort für eine Verkehrswende zu demonstrieren. Wir brauchen mehr Platz für’s Rad, in Köln, in Bonn und im Umland, damit das Rad sein Potenzial in der Mobilität der Zukunft entfalten kann“, sagt Peter Lorscheid, verkehrspolitischer Sprecher des ADFC im Rhein-Sieg-Kreis.

Zusammenkunft und Abschlusskundgebung in Köln

Von Porz geht es dann gemeinsam nach Köln, wo um 14:30 Uhr alle Sternfahrt-Routen zusammentreffen. Danach werden hoffentlich viele Fahrrad-Begeisterte eine gemein- same Runde durch Köln fahren. Nach der Abschlusskundgebung an der Deutzer Werft führt die gemeinsame Rückfahrt wieder in Richtung Bonn.

Logo