Sport: TuS Mondorf empfängt die Volleyball-Jugend

Am Samstag, 5. März, treffen die Mondorfer Jungs in der Bonner Hardtberghalle auf die Spieler des VCO Berlin

Sport: TuS Mondorf empfängt die Volleyball-Jugend

Am Samstag, 5. März, empfängt der Tabellenzweite aus Mondorf das Jugendinternat aus Berlin. Normalerweise hätten die Jungs von Trainer Vlasakidis ein spielfreies Wochenende. Da die Begegnung gegen das Internat am eigentlichen Doppelspieltag nicht stattfinden konnte, wurde das Spiel auf das kommende Wochenende verlegt.

In der laufenden Saison tut sich das Internat sehr schwer. Erst einen Punkt konnten sie bislang nachhause bringen. Diesen erspielte sich das Team in einem Heimspiel gegen den USC Braunschweig. Die letzten sechs Spiele gingen alle laut Ergebnis deutlich für die jeweiligen Kontrahenten aus. Doch die Ergebnisse trügen das spielerische Element der jüngsten Mannschaft der Liga. Oft waren es Kleinigkeiten oder fehlende Erfahrung, welche dem Team den ein oder anderen Satzgewinn kosteten. Denn mitspielen kann das Team aus Berlin. Dies zeigen einige Satzergebnisse.

Weiter Druck aufbauen

Der Plan für den Tabellenzweiten aus Mondorf ist klar. Die drei Punkte sind fest eingeplant. Trotzdem sollte aber mit Vorsicht und Konzentration an das Spiel herangegangen werden. Als Vorlage sollte dafür das Spiel vergangene Woche dienen. Gegen den TV Baden spielte der TuS Mondorf eine souveräne Partie und gab dem Gegner keine Chance in das Spiel zu finden. So sollte auch das kommende Spiel angegangen werden.

Regelung für Zuschauer

Es gelten bei den Heimspielen weiter die 2G+ Regeln. Neben den Impfnachweisen muss dementsprechend ( falls man noch keine Booster-Impfung erhalten hat) ein tagesaktueller Test am Eingang vorgelegt werden. Kinder und Schüler bis zum 18. Lebensjahr gelten als getestet.

Spielinfos:

Wo: Hardtberghalle Bonn oder per livestream auf sportdeutschland.tv
Wann: 05.03.2022 um 20:00 Uhr
Wer: TuS Mondorf vs. VCO Berlin

Logo