Mondorfer Beach-Volleyball-Camp: Riesen Spaß für die Kinder & eine Spende vom Stadtmarketing Niederkassel e.V.

Am Wochenende fand das Beach-Volleyball-Camp für Kinder in Mondorf statt, bei dem Profis den Kids den Umgang mit dem Volleyball beibrachten. Zur Überraschung kam der Stadtmarketing Niederkassel e.V. mit einer Spende zum Meisterschaftssieg vorbei.

Mondorfer Beach-Volleyball-Camp: Riesen Spaß für die Kinder & eine Spende vom Stadtmarketing Niederkassel e.V.

Am 10. und 11. September 2022 bot der TuS Mondorf, Abteilung Volleyball, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr zum ersten Mal ein Beach-Volleyball-Camp für Kids im Alter von 8 bis 14 Jahren auf der Beach-Volleyball-Anlage im Sportpark Süd an.

Professionelle Trainer für die Kids

Geleitet wurde das Camp von den Volleyball-Bundesligaspielern Nico Wegner und Fabian Kaiser, diesjährige Meister der 2. Bundesliga Nord, sowie von Lennart Bevers, dem Trainer des genannten Duos. Das Trio tourt neben der Hallenbundesligasaison im Sommer quer durch Deutschland und spielt auf höchster Leistungsebene die Beachvolleyballtour. Vor kurzem konnte das Duo Wegner/Kaiser den Titel Westdeutscher Beach-Vollyballmeister erringen. Außerdem unterstützten Sportstudent Nils Schmidt und Co-Trainer Sven Vollmert das Camp.

In der Anmeldegebühr von 40 € war in der etwa einstündigen Mittagspause die Versorgung der Kinder mit Getränken und Mittagessen enthalten. Die Mondorfer Metzgerei Müller-Schmitz unterstützte die Teilnehmer des Camps am 1. Tag mit einem Tortellini-Auflauf und Spinat-Nudeln sowie am 2. Tag mit Spaghetti Bolognese.

Was haben die Kids gelernt?

Die Trainer versuchten, den etwa 40 Kindern die grundlegenden Techniken des Beach-Volleyballsports beizubringen. Dazu zählte neben Baggern und Pritschen der Umgang mit dem Ball, die räumliche Einteilung auf dem Spielfeld sowie zusätzliche Tipps und Tricks von den Profis und auch der Spaßfaktor im Sand. Der Ball darf nur kurz berührt und weder gefangen noch geworfen werden. Ein Spieler hat keinen direkten Kontakt zum Gegenspieler. Mit Eifer waren die Kinder bei der Sache und auch gelegentliche Regentropfen bremsten ihren sportlichen Ehrgeiz nicht. Am Nachmittag konnten schon kleine Matches durchgeführt werden, bei denen der Siegeswille bei den Kindern durchaus erkennbar war.

Spende zum Sieg in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord

Während der Übungseinheit am Samstag überraschte Andreas Lülsdorf, Schatzmeister des Vereins Stadtmarketing Niederkassel, die Anwesenden auf der Beach-Volleyball-Anlage und brachte einen Scheck über 1.111 € mit, den er Sven Vollmert zum Gewinn der Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord überreichte. Die Volleyballer werden die Spende u.a. zur Jugendförderung im Volleyball verwenden, wie z. B. für ein solches zweitägiges Camp.

d5c35bd4-99e7-4c73-8b2e-1462e0d1a8af

Auch TuS Manager Klaus Utke schaute einmal vorbei und freute sich, dass die Kinder mit Eifer und viel Spaß die Regeln des Volleyballspiels nach und nach erlernten.

Logo