Erstklässler der Drei-Linden-Schule starten mit „Klasse2000“

Was ist Klasse2000? Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprojekt zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen.

Erstklässler der Drei-Linden-Schule starten mit „Klasse2000“

An der Drei-Linden-Schule Ranzel ist Klasse2000 fest in Schulprogramm und Schulleben verankert. Noch in der Phase des Wechselunterrichts und unter Einhaltung der geforderten Hygienevorschriften besuchte die Gesundheitsförderin Kirsten van Well die drei ersten Schuljahre der Drei-Linden-Schule. Die Kinder lernten die Leitfigur KLARO von Klasse2000 kennen und gingen mit ihr auf Forscherreise. Bei verschiedenen Bewegungen sprachen alle gemeinsam den Forscherspruch „Gesund und fit, mach auch mit!“ und waren neugierig, was sie im Folgenden erwarten würde.

Was lernen die Kinder bei Klasse2000?

Im ersten Experiment lernten die Kinder KLAROs Bewegungspause kennen und können diese nun im Schulalltag und darüber hinaus immer wieder anwenden. Danach beobachteten die Kinder den Weg der Luft. Alle erhielten einen KLARO-Atemtrainer und einen kleinen Ball. Den können sie zu Hause mit ihrer ausgeatmeten Luft tanzen lassen. Anschließend lernten die Kinder die KLARO-Atmung kennen, die sie nun überall und jederzeit zur Entspannung anwenden können. Darüber hinaus gingen die Kinder mit der Leitfigur auf einen Abenteuerpfad und führten mit viel Freude alle Bewegungen aus, die KLARO ihnen ansagte. Nach kurzen Experimenten zu den Knochen, Gelenken und Muskeln haben alle verstanden, warum sie ihren Körper so toll bewegen können. Abschließend wurde noch die Forscherfrage beantwortet, was die Kinder selbst tun können, damit sie starke Knochen und Muskeln bekommen. Jetzt freuen sich alle, weiter als Forscher tätig zu werden.

Auch die Lehrerinnen stellten wieder einmal fest, dass KLARO-Stunden für die Kinder ein besonderer Höhepunkt im Schulalltag sind. Hochmotiviert werden die Mädchen und Jungen der ersten Schuljahre in den nächsten Tagen ihre eigenen KLAROs und KLARAs basteln.

Klasse2000 in der Drei-Linden-Schule

Seit vielen Jahren setzt die Drei-Linden-Schule dieses Projekt mit viel Freude und Begeisterung erfolgreich und aktiv um. Themen von Klasse2000 sind unter anderem Bewegung und Entspannung, Entdeckung wichtiger Körperfunktionen wie Atmung, Verdauung und das Herz-Kreislauf-System, gesunde Ernährung, Konfliktlösung, kritischer Umgang mit Werbung, Tabak und Alkohol. Spielerisch lernen die Kinder, wie schön es ist, gesund zu leben. Gesundheitsförderung gehört zu einem wichtigen Erziehungsziel der Drei-Linden-Schule. Am Ende der Grundschulzeit sind die Kinder gut vorbereitet und wissen, wie man gesund bleibt.

Logo