6. BusinessTreff Niederkassel: Austausch im neuen Service-Center des Radstudio Söndgerath (mit Video)

Das Radstudio Söndgerath öffnete die Türen ihres neuen Service-Centers für den sechsten BusinessTreff Niederkassel. Für Unternehmen aus der Region ein kleiner Einblick in die Welt der Zweiradmechatronik und die Möglichkeit sich auszutauschen.

6. BusinessTreff Niederkassel: Austausch im neuen Service-Center des Radstudio Söndgerath (mit Video)

In Zusammenarbeit mit der SEG Niederkassel mbH lud der Stadtmarketing Niederkassel e. V. am 19.10.2022 zu einem weiteren BusinessTreff ein. Gastgeber des mittlerweile erfolgreich etablierten Netzwerktreffens war Dennis Kordt, Geschäftsführer des Unternehmens Radstudio Söndgerath, der für alle Gäste die Türen des neuen Service-Centers in der Karl-Hass-Str. 15 öffnete. Rund 50 Gewerbetreibende und Unternehmer*innen folgten der Einladung und nutzen die Chance, sich bei kühlen Getränken und Snacks mit anderen Niederkasseler Unternehmer*innen auszutauschen und mehr über den familiengeführten Betrieb Radstudio Söndgerath zu erfahren.

Aufstrebender Familienbetrieb

Seit nunmehr fast neun Jahren führen Dennis und Nadine Kordt das mittlerweile 13-köpfige Unternehmen, das sie 2014 von der Familie Söndgerath übernommen haben. Im August dieses Jahres eröffnete das neue Service-Center, in welchem Dennis Kordt und seine Mitarbeitenden zukunftsorientiert die Wünsche ihrer Kundinnen und Kunden bedienen. An neu gestalteten Arbeitsplätzen werden täglich bis zu 30 Reparaturen durchgeführt.

Mehr Unternehmen setzen auf das Rad

Doch nicht nur Privatkundenräder werden im neuen Service-Center instandgesetzt, sondern auch Firmenräder der Evonik Wesseling/Lülsdorf, der Dynamit Nobel GmbH, der Glaswerke Porz sowie der Deutschen Luft und Raumfahrt, die mit insgesamt mehr als 1.800 Werksrädern zu den Kunden von Radstudio Söndgerath zählen. Geschäftsführer Dennis Kordt informierte auf dem BusinessTreff die teilnehmenden Unternehmer*innen über die Möglichkeit, das Fahrrad-Leasing auch für ihre eigenen Mitarbeitenden zu nutzen und wies auf die große Nachfrage unter Mitarbeitenden hin.

Einblick in die Welt der Zweiradmechatronik

Im Anschluss an die Begrüßung durch Bürgermeister Stephan Vehreschild und Holger Adenheuer (1. Vorsitzender des Stadtmarketing Niederkassel e. V.) sowie die Unternehmensvorstellung durch Geschäftsführer Dennis Kordt konnten die teilnehmenden Gäste in Kleingruppen an einer Führung durch das Service-Center teilnehmen und sich einen Einblick in die Welt der Zweiradmechatronik, Fachrichtung Fahrradtechnik, verschaffen.

Video

Logo