Fußgängerin angefahren

Dunkel gekleidete 15 Jährige mit Auto erfasst

Fußgängerin angefahren

Am 13.12.2019 kam es gegen 17:10 Uhr in Niederkassel-Lülsdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Die dunkel gekleidete Niederkasselerin überquerte bei Regenwetter den Fußgängerüberweg der Rheinstraße unmittelbar am Kreisverkehr Rheinstraße/Lenaustraße. Ein 58 Jahre alter Mann aus Niederkassel hatte den Kreisverkehr mit seinem Auto durchfahren und war auf die Rheinstraße in Fahrtrichtung Rochusstraße abgebogen. Er bemerkte die Fußgängerin auf dem "Zebrastreifen" zu spät und erfasste sie mit der Fahrzeugfront. die schwer verletzte 15-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am PKW des Niederkasselers entstand Sachschaden.

Logo