Raub auf Tankstelle in Niederkassel

Täter flüchtig. Wer hat Hinweise?

Raub auf Tankstelle in Niederkassel

Niederkassel (ots) - Am Dienstag, 11.02.2020 gegen 20:50 Uhr, bedrohte ein unbekannter Mann die Kassiererin der Mundorf-Tankstelle an der Hauptstraße in Niederkassel mit einem Messer und erbeutete die Einnahmen aus der Kasse.

Ein ca. 165 cm großer Mann betrat am Abend den Tankstellenshop und ging laut Zeugenangaben direkt zum Kassenbereich. Dort forderte er unter Drohung mit einem Messer die Herausgabe von Bargeld. Die 45-jährige Mitarbeiterin gewährte dem Täter notgedrungen den Zugang zur Kasse. Während der Unbekannte sich das Geld nahm, konnte die 45-Jährige einen stillen Alarm auslösen. Der Täter flüchtete mit einem dreistelligen Betrag aus dem Tankstellenshop. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen blieben erfolglos. Der Gesuchte kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 165 cm groß, unauffällige Statur, spitz zulaufender schwarzer Bart, Akne oder Flecken im Gesicht. Er trug bei der Tat eine graue, längere Jacke.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Troisdorf unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(CS)

Logo