Internationale Silbermedaille für Noah Hersel

Der 14-jährige Mondorfer Tischtennisspieler Noah Hersel sicherte sich im Doppel-Wettbewerb in Slowenien gemeinsam mit seinem Partner Manuel Prohaska eine weitere Medaille.

Internationale Silbermedaille für Noah Hersel

Tischtennisspieler Noah Hersel aus Mondorf hat seiner Medaillensammlung eine weitere Silbermedaille hinzugefügt. Am Mittwoch, den 30. März 2022 sicherte sich der 14-Jährige im Doppel-Wettbewerb (U15) mit seinem Partner Manuel Prohaska (Staig), bei der vom 29. März bis 2. April stattfindenden WTT in Slowenien (Otocec), die Silbermedaille.

Überraschender Silber-Sieg

Dabei überraschten die beiden deutschen Spieler die Experten, indem sie die an Nummer 2 gesetzten Österreicher Julian Rzihauschek/Petr Hodina klar mit 3:0 abfertigten. Im Endspiel erwiesen sich allerdings Balazs Lei/Adam Cseri (Ungarn) als zu stark und siegten ihrerseits mit 3:0.

Sportlerwahl 2021

Bei der zum 18. Mal durchgeführten Sportlerwahl des Jahres (2021) der Rhein-Sieg-Rundschau gemeinsam mit dem Rhein-Sieg-Anzeiger sowie der Bonner Rundschau, mit Unterstützung der Kreissparkasse Köln, wurde Noah, TTG Niederkassel, bei den 20 zur Wahl stehenden Herren hinter Marc Schneider FSV Neunkirchen-Seelscheid von den Leser/innen auf Platz zwei gewählt, zwei Punkte vor Bundesligaschiedsrichter Sascha Stegemann, ebenfalls aus Niederkassel.

Logo