Lockdown zwingt zu veränderter Lebensmittel-Ausgabe bei "Tischlein deck dich"

Ab jetzt können jeden Montag Lebensmittel bei den Ausgabestellen abgeholt werden.

Lockdown zwingt zu veränderter Lebensmittel-Ausgabe bei "Tischlein deck dich"

Die Corona-Verordnungen zwingen auch die in Niederkassel tätige Einrichtung von "Tischlein deck dich", die Lebensmittel an bedürftige Menschen in Niederkassel verteilt, von der Normalität abzuweichen und andere Wege einzuschlagen. Die letzte Lebensmittelausgabe vor dem aktuellen Lockdown war am 11. November 2020, dem sich eine weitere Lebensmittel-Weihnachtsausgabe inklusive Einkaufsgutscheine am 21. Dezember 2020 anschloss. Weitere Ausgaben an die etwa 80 Familien in Niederkassel mussten trotz zahlreicher Lebensmittel- und Geldspenden vorerst unterbleiben.

Viele Mitmenschen machten sich daraufhin Gedanken, wie die Menschen weiterhin mit Lebensmitteln versorgt werden können. Nach Rücksprache sowie anschließender Genehmigung der Stadt Niederkassel wurde gemeinsam ein Konzept entwickelt, sodass Hannelore Mertens-Neumann und ihr Team weiterhin bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgen dürfen. Jeweils Montags können in der Ausgabestelle in Niederkassel-Mondorf, Pfarrheim St. Laurentius, um 12:00 Uhr sowie in der Ausgabestelle in Niederkassel-Ranzel, Pfarrheim St. Ägidius, um 13:00 Uhr Lebensmittel abgeholt werden. Auf Grund der Corona-Verordnung erhalten die Menschen abgepackte Tüten mit Lebensmitteln, die ihnen durch ein geöffnetes Fenster gereicht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist selbstverständlich beidseitig erforderlich.

Am Montag, den 18. Januar 2021 wurden zum ersten Mal in dieser Vorgehensweise wieder Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Die Verantwortlichen der Stadt Niederkassel haben nun auch nach der Verlängerung des Lockdowns grünes Licht erteilt, damit die zustehenden Familien ihre wöchentlichen Rationen an Lebensmitteln erhalten.

An dieser Stelle möchte sich Hannelore Mertens-Neumann noch einmal bei allen Spender/innen bedanken.

Weitere Informationen sowie Fragen unter 02208 -71838.

Logo