Update: Maifeierlichkeiten in Niederkassel

Nicht mehr lange und es ist wieder Zeit für das fürs Tanzen in den Mai. Hierbei ist natürlich auch in diesem Jahr auf unsere Niederkasseler Junggesellenvereine Verlass. Denn sie dürfen in diesem Jahr endlich wieder ihren Tanz in den Mai veranstalten.

Update: Maifeierlichkeiten in Niederkassel

Bald ist es so weit. Es wird endlich wieder in den Mai getanzt und bunt dekorierte Birken werden vor einigen Häusern stehen.

JGV „Echte Fründe“ Niederkassel e.V.

Der Junggesellenverein „Echte Fründe“ Niederkassel e.V. organisiert am 30. April den Tanz in den Mai auf dem Rathausplatz.

Neben dem Maibaumaufstellen findet aber natürlich noch eine weitere Veranstaltung statt, die an keinem 30. April ausfallen darf: Der Tanz in den Mai. Für frisches Kölsch, leckere Maibowle und herzhaftes Essen ist gesorgt und auch eine Hüpfburg steht für alle Kinder zur Verfügung!

Das Programm beginnt am Abend um 18 Uhr mit dem Schmücken des Stadtbaumes durch Niederkasseler Kinder, der anschließend gegen 19 Uhr aufgestellt wird. Die Krönung des Maihofstaates 2022 beginnt um 20 Uhr. Ab 20:30 Uhr beginnt dann das Mitsingkonzert mit Mätes & Bätes.

JGV und die Männerei Einigkeit Rheidt e.V.

Natürlich veranstaltet auch der Rheidter JGV ihren traditionellen Tanz in den Mai. Das Fest beginnt am 30. April in Rheidt bereits um 16 Uhr und wird durch kalte Getränke sowie Grillwürstchen - und natürlich mit guter Musik - abgerundet!

Der Rheidter Jungesellenenverein freut sich sehr, dieses Fest für die „Dorfgemeinschaft“ ausrichten zu dürfen und kann es kaum erwarten mit neuen und bekannten Gesichter diesen Abend feiern zu können.

JGV „Eintracht“ Lülsdorf

Auch in Lülsdorf gehört zur Mainacht der traditionelle Tanz in den Mai dazu. Ausgerichtet wird diese Feier seit nunmehr 60 Jahren am 30. April durch den Jungesellenenverein „Eintracht“ Lülsdorf.

Der Abend wird in Lülsdorf musikalisch durch die Kölsche Band „Funke Marys“ untermalt.

Am 01. Mai findet in Lülsdorf ab 13 Uhr der Maiumzug statt, bei dem alle Vereine eingeladen sind, teilzunehmen. Besonders freuen würde sich der JGV über die Beteiligung vieler bunt geschmückter Kinderfahrräder, die anschließend prämiert werden sollen.

Umzugsweg: Rheinstraße, Kirchstraße, Steinstraße, Schillerstraße (Stopp Vereinslokal Werners Eck), Stahlentraße, Uferstraße und Rheinstraße (Eintreffen am alten Dorfplatz am Turm). Der Treffpunkt ist am Alten Turm hinter der Bühne.

Für das leibliche Wohl ist durch die Imbissbude der Freiwilligen Feuerwehr und am 01. Mai zusätzlich durch ein reichhaltiges Kuchenbuffet gesorgt.

JGV Mondorf e.V.

Der Junggesellenverein Mondorf e.V. möchte, nach 2 Jahren Pause, im Hinblick auf den Wonnemonat Mai folgende Veranstaltungen durchführen.

Am Samstag, den 30. April 2022 findet ab 16:00 Uhr das traditionelle Dorfbaumstellen auf dem Adenauerplatz durch den Junggesellenverein Mondorf statt. Neben Getränken und Grillgut ist auch für die Bespaßung der Kids gesorgt.

Tags darauf, am Sonntag, den 1. Mai 2022, findet ab 13:00 Uhr an gleicher Stelle das große Maifest statt. Hier wird der Hofstaat durch den Bürgermeister Stephan Vehreschild gekrönt (Maikönigspaar Anni & Enrico, Maigrafenpaar Kim & Jens). Anschließend folgt der traditionelle Maiumzug durch Mondorf statt. Dazu sind alle Brudervereine, Mitglieder der ortsansässigen Vereine, Freunde, Bekannte und Interessenten herzlich eingeladen.

Logo