Lülsdorf: Tag der offenen Tür an der Niederkasseler Gesamtschule

Heute, am 20. November 2021, öffnete die Gesamtschule Lülsdorf ihre Tore für die Viertklässler aus dem Niederkasseler Stadtgebiet. Auch ohne die Anwesenheit der Gesamtschüler war der Tag ein toller Erfolg.

Lülsdorf: Tag der offenen Tür an der Niederkasseler Gesamtschule

In diesem Jahr mussten Lehrer und Schüler der Niederkasseler Gesamtschule aufgrund der Corona-Pandemie umdenken. Wegen der immer weiter steigenden Corona-Fälle wäre es, trotz 3G-Regelung, fast zu einem Ausfall vom „Tag der offenen Tür“ gekommen. Um Sicherheit für Lehrer, Schüler und deren Eltern gewährleisten zu können, entschied man sich, diesen Tag ohne die körperliche Anwesenheit der Gesamtschüler durchzuführen.

Begrüßung durch die Schulleiterin

Die Schulleiterin Frau Dr. Catrin Albrecht hielt an diesem Tag insgesamt drei Informationsveranstaltungen, in der sie den interessierten Kindern und Eltern erste Einblicke in das Leben und Lernen an der Gesamtschule Niederkassel verschaffte.

Auch der Unterstufenkoordinator (Abteilungsleiter I), Dennis Neitzel, begrüßte in diesem Zusammenhang alle Anwesenden. Da er für die persönlichen Anmeldegespräche der Schülerinnen und Schüler zuständig ist, nutzte er die Gelegenheit sich kurz vorzustellen.

Der Ablauf der Veranstaltung

Nachdem der 3G-Status am Eingang des Schulgeländes überprüft wurde, hat jeder Interessent einen Flyer mit Programmpunkten ausgehändigt bekommen. Darauf konnten die verschiedenen Themenbereiche sowie die dafür gewählten Räumlichkeiten entnommen werden. Wer sich beispielsweise für Kunst interessiert, konnte sich bei einer Kunstlehrerin über das Schulfach informieren und bereits praktische Bastelerfahrungen sammeln.

Dabei konnte beispielsweise neben den Fachräumen der Naturwissenschaften, der Informatik und der Hauswirtschaft auch der Schulsanitätsdienst sowie die Schulsozialarbeit kennengelernt werden.

Wer sich nicht eigenständig umsehen wollte, hatte die Möglichkeit, an einer Schulführung teilzunehmen. Die stellvertretende Schulleiterin Frau Theunissen-Kramer und der Abteilungsleiter der Mittelstufe Herr Huber haben die Kinder mit ihren Eltern über das Schulgelände in die verschiedenen Klassenräume der jetzigen Jahrgangsstufen 5 und 6 geführt. Auch das neue Gebäude der Oberstufe konnte besichtigt werden.

Besondere Ausstellung

Im Altbau der Gesamtschule konnte eine ganz besondere, kreative Ausstellung bestaunt werden. Im Fach „Darstellen und Gestalten“ haben die Schülerinnen und Schüler alte Kleidungsstücke „aufgepimpt“ und dort ausgestellt.

Da diese Schüler an diesem Tag nicht physisch dabei sein konnten, haben sie sich etwas ganz besonderes überlegt. Mithilfe verschiedener QR-Codes konnten sich Interessierte eigens von den Schülern eingesprochene Details zu den Kleidungsstücken anhören, um die Idee dahinter besser zu verstehen.

Die Gesamtschule Niederkassel

Im August 2015 starteten die ersten 108 Schüler, gemeinsam mit 10 Lehrern, in das Projekt „Gesamtschule Niederkassel“. Heute, ca. 6 Jahre später kann die Schule ein tolles Wachstum vorweisen. Mittlerweile werden 765 Schüler von 65 Lehrern auf ihrem persönlichen Bildungsweg begleitet und unterstützt.

„Da die Gesamtschule Niederkassel eine vielfältige Ausrichtung anbietet, besteht für jede Schülerin und jeden Schüler die Chance, ihre eigenen Stärken zu entwickeln.“ - Dennis Neitzel (Abteilungsleiter I)

Für das kommende Schuljahr 2022/23 wird eine 4-zügige Jahrgangsstufe 5 geplant, in der eine Klassenstärke von ca. 27 Schülern nicht überschritten werden soll. Da die Anzahl der Anmeldungen meist weit über die vorgeschriebene Höchstgrenze hinausgeht, wird das gesetzlich festgelegte Losverfahren im Zweifelsfall die Platzvergabe regeln.

Die Schulleitung zeigt sich zuversichtlich, dass der geplante Neubau in ungefähr 5 Jahren fertiggestellt wird und damit eine tolle räumliche und technische Ausweitung der Schule erreicht werden kann. Informationen zum Schulzentrum Nord findet Ihr hier.

————————

Alle Informationen, über die die Schulleiterin in ihrem Vortrag gesprochen hat, können der Website der Gesamtschule entnommen werden.

Voraussichtlich ab dem 07.01.2022 wird die Schule Informationen zur Vorbereitung der persönlichen Anmeldung sowie die benötigten Formulare auf ihrer Website bereitstellen.

Logo