Vollsperrung in Sicht: Die ersten Termine zur Sanierung der L269 stehen fest

Es ist soweit: Die genauen Pläne für die ersten Sanierungsarbeiten der L269 durch Straßen.NRW zwischen Uckendorf und Spich stehen fest. machPuls zeigt auf, wann welche Strecke gesperrt ist und wie sich der ÖPNV während der Sperrung verändert.

Vollsperrung in Sicht: Die ersten Termine zur Sanierung der L269 stehen fest

Ab dem 07. Oktober 2019 starten die Sanierungsarbeiten der L269 zwischen Uckendorf und Spich. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der Straße muss die Strecke während der Arbeiten voll gesperrt werden. Damit Einschränkungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer möglichst gering ausfallen, wird die Strecke in drei Bauabschnitten saniert.

Abschnitt 1

Der erste Abschnitt wird zwischen Raiffeisen-Markt Uckendorf und Einmündung Schäferstraße liegen. Dort bekommt die Straße ab Montag, den 07.10.2019 eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten werden voraussichtlich eine Woche dauern. Der Raiffeisenmarkt kann währenddessen nur aus Richtung Wahn/Libur (von Norden kommend) erreicht werden.

Abschnitt 2

Mit Beginn der Herbstferien (14.10.2019) folgt die Erneuerung des Abschnitts zwischen Einmündung Schäferstraße und der „Ortsmitte“ von Stockem. Dieser Teil soll Anfang November fertiggestellt sein.

Abschnitt 3

Zuletzt wird der Bauabschnitt zwischen Stockem und dem Kreisverkehr in Spich saniert. Ab Montag, den 04.11.2019 wird hier die Fahrbahn komplett gesperrt sein. Ende November soll dieser Abschnitt und damit die gesamte Sanierungsarbeit abgeschlossen sein.

ÖPNV: Sonderfahrplan

Mit Beginn der Herbstferien (14.10.2019) bis zum Abschluss der Arbeiten wird die Buslinie 504 von Lülsdorf kommend ab der Haltestelle Uckendorf Schäferstraße auf direktem Wege nach Köln-Wahn umgeleitet. Dort besteht Anschluss an den Regional- und S-Bahn-Verkehr.

Die Haltestellen Stockem, Spich Vogelsang und Spich Busbahnhof entfallen in der Zeit.

Weitere Informationen dazu soll es demnächst auf der Homepage der RSVG geben.

Hier unser erster Artikel zum Thema L269 - unter anderem mit Informationen, wie es 2020 weiter gehen soll.

machPuls hält euch auf dem Laufenden, ob die Arbeiten wie geplant verlaufen, hofft, dass es zu keinem Verkehrschaos kommt und wünscht starke Nerven falls doch.

Logo