Baubeginn des ersten Abschnitts der L269n in Niederkassel

Erster Bauabschnitt von der Marktstraße bis zur Südstraße

Baubeginn des ersten Abschnitts der L269n in Niederkassel

Ab heute (Montag 30.11.2020) wird an der neuen L269n in Niederkassel gearbeitet. Dieser erste Abschnitt führt von der Marktstraße bis zur Südstraße und hat eine Länge von 1,5 km.

Der Anschluss an die Marktstraße und an die Südstraße erfolgt jeweils mit einem Kreisverkehr.

Für den landwirtschaftlichen Verkehr soll es einen Weg geben die neue Straße problemlos zu überqueren. Dazu sieht die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg eine Brücke an der Bahnhofstraße vor.

Die Bauarbeiten sollen bis voraussichtlich Herbst 2021 andauern. Verkehrsteilnehmer müssen, vor allem in den Kreuzungsbereichen Marktstraße und Südstraße, mit Einschränkungen rechnen. Solche Einschränkungen werden aber im Vorhinein bekannt gegeben.

Wer noch mehr über den Bau der neuen L269n erfahren möchte, der findet am Parkplatz des Sportzentrums Süd (Südstraße 99) einen Schaukasten mit zusätzliche Informationen zum Neubau der L269n, den die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg für interessierte Bürgerinnen und Bürger errichtet hat. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch direkt an die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg wenden, unter der Telefonnummer 02261-89-0, der Email-Adresse tanja.luebbersmann@strassen.nrw.de oder auf der Internetseite www.strassen.nrw.de.

Logo