Erneuerung der Wasserleitung in der Beckergasse steht an

Kein Korrosionsschutz, deshalb muss eine neue Trinkwasserleitung her.

Erneuerung der Wasserleitung in der Beckergasse steht an

Ab Mitte September 2020 wird die Wasserleitung in der Beckergasse zwischen der Pastor-Breuer-Straße und der Langgasse erneuert. Die alte Wasserleitung besteht nämlich noch aus Grauguss, der keinen Korrosionsschutz bietet. Somit kann es im Inneren der Rohre zu Ablagerungen und Verkrustungen führen, die den Durchfluss verringern. Aus diesem Grund wird eine neue Trinkwasserleitung mit PE-Rohren (Polyethylen) verlegt. Dieses Material ist unempfindlich gegen Korrosion, robust und langlebig.

Die Arbeiten werden circa 2 Monate in Anspruch nehmen. Währenddessen wird es zu Behinderungen und Belästigungen aufgrund kurzfristiger Teilsperrungen kommen.

Die Stadt Niederkassel bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

Logo