Kölsch Milljö 2019

"Leeder, Krätzjer un Verzällcher" - "die kölsche Sprache erhalten.."

Kölsch Milljö 2019

1998 entstand diese Spielreihe, und nach dem Erfolgsrezept des Programms gefragt, sagt Roland Kulik: „Wir bedienen uns der kölschen Seele und zeigen, dass „Kölsch sein“ nicht unbedingt etwas mit Karneval zu tun haben muss!“ Der Titel ist Programm. „Leeder, Krätzjer un Verzällcher“ in kölscher Mundart lassen das waschechte „kölsche Hätz“ von „Leed zu Leed“ und „Verzäll zu Verzäll“ höher schlagen.

„Weniger ist dabei mehr“, meint Kulik, Organisator und Erfinder dieses Erfolgsprogrammes. Handgemacht zelebrieren die Protagonisten nun schon zum 20igsten Mal, ein musikalisch weit gefächertes Programm, bei dem man den Akteuren den Spaß am Spielen anmerkt.

Die Besucher dürfen sich dabei auf drei Stunden voller Lebensfreude aus dem Kölner Alltagsleben freuen. „Musikalisch gesehen bedienen wir uns einer Vielzahl von Genres. Caféhausmusik mit kölschen Texten zum Beispiel ist eine Herausforderung, der sich das Ensemble gern angenommen hat“, meint Kulik. Geschichten werden erzählt oder vorgelesen und dabei steht ein begnadeter Vorleser in der ersten Reihe: Gerd Köster! Seine Geschichten sind Mundart pur. Es sind Hörspiele und dafür wird er seit Jahren vom Publikum frenetisch gefeiert.

Roland Kulik: „Es ist ein unterhaltsames Programm, in dem sich die Besucher wiederfinden können. Wir wechseln zwischen amüsanten „Krätzjer und Verzällcher“ und scheuen uns dennoch nicht davor, auch einmal ernste Dinge anzusprechen. So ist das Leben. Für uns ist es einfach wichtig, die kölsche Sprache zu erhalten und zu pflegen. Wenn wir mit unserem Milljö dazu beitragen können, haben wir schon eine Menge erreicht.“

Mit von der Partie sind u.a. Fuhrmann& Kulik & Haaser, Köster/Hocker, das Prometheus Quartett, Charly Plückthun, Fritz Witteck (Schlagzeug), und Marcus Gantenberg (Kontrabass).

Termine:

Frühjahrsstaffel

03.05.2019, 20:00 Uhr

04.05.20.19, 14:30 Uhr

04.05.2019, 20:00 Uhr

Herbststaffel

27.09.2019, 20:00 Uhr

28.09.2019, 20:00 Uhr

29.09.2019, 15:00 Uhr

Karten zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie in unserem Ticketshop https://www.koelner-kartenladen.de

Eine beinahe schon familiäre Betreuung ist, was uns ausmacht. Wir nehmen gern Anfragen und Buchungen ganz persönlich entgegen, denn wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

Onlinebuchungen werden prinzipiell automatisch verarbeitet, so haben wir ein bisschen mehr Zeit, uns am Telefon in aller Ruhe um all Ihre Rückfragen zu kümmern und Sie optimal zu betreuen. Unsere Tickethotlineerreichen Sie unter der Rufnummer 02203-599480 im Zeitraum Montag bis Freitagvon 9-17 Uhr.

Zusätzlich können Sie Karten in unserer Kaffeerösterei „Mahou“ auf der Heide Str. 8 in Wahn in dem Zeitfenster Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich abholen.

Logo