Kaffeerösterei Mahou

Hier wird Kaffee in traditioneller Handarbeit geröstet. Kaffee in Holzfässern gelagert und nach Bedarf abgepackt.

Kaffeerösterei Mahou

In über acht Holzfässern lagert die Kaffeerösterei Mahou nahe des Köln/Bonner Flughafens verschiedene frisch geröstete Kaffeebohnen. Im sogenannten traditionellen Trommelröstverfahren werden die grünen Bohnen in 20 Minuten geröstet und stets frisch aus dem Holzfass verpackt. Als umweltfreundlichere Variante zur Kaffeetüte bietet die Kaffeerösterei Mahou außerdem noch Apothekenflaschen gegen Pfand an, die immer wieder frisch gefüllt werden können. Neben den festen Mischungen No.1, No.2, No.3 und No. 7, sowie dem saisonalen Herbstkaffee „Black Label“ (ab Oktober jeden Jahres erhältlich), kann jeder Kunde ganz nach individuellem Geschmack seine eigene Mischung zusammenstellen.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17 Uhr, sowie Sa 9-13 Uhr

Heidestr. 8, 51147 Köln

Infos zu uns findet Ihr auf unsere Homepage https://www.mahou-coffeehouse.com/

Wer gern nachlesen möchte, was in der Kaffeerösterei passiert, kann dies gern auf blog.mahou-coffeehouse.com tun oder uns unter info@mahou-coffeehouse.com kontaktieren.

K A F F E E R A D

Das Kaffeerad ist nicht nur mobil und damit praktisch, als Fahrrad steht es auch für Langsamkeit und Achtsamkeit. Kurzum für Entschleunigung. Und das passt wunderbar zu der Art von Kaffee, wie sie die Kaffeerösterei Mahou röstet und aufbrüht. Jens Hermann, nicht nur Kaffeeröster, sondern auch kreativer Tüftler, hat insgesamt zwei Kaffeeräder gebaut. Eine große und eine kleine Variante und wird nicht müde immer weiter daran zu feilen.

„Ich mag es, wenn Dinge praktisch auf- und abgebaut werden können.“, sagt er. „Die Faszination für die praktischen Dinge haben wir beim zweiten, kleineren Rad noch mehr umgesetzt.“

Bis ins Detail sind die Dinge zusammen faltbar oder klappbar, dabei verliert das Kaffeerad nichts von seinem Charme. Saisonale Dekoration und der Geruch von frisch gebrühtem Kaffee schaffen eine heimelige Atmosphäre. „Wir versuchen das Rad immer mehr an unsere kleine Rösterei anzupassen. Von der Philosophie her klappt das ganz gut, letztes Jahr haben wir am Äußeren gearbeitet.So dass Rösterei und Rad wirklich eine Einheit bilden.“, so Jens Hermann weiter. Auf über 80 Hochzeiten und Firmenfeiern war das Rad in den letzten 2 Jahren in Köln und Umgebung unterwegs um Gäste mit Kaffee zu versorgen. „Wir können nur begrenzt Termine annehmen, da wir ein kleines Team sind.“, sagt Jens Hermann.

Für 2019/2020 sind jetzt noch wenige Termine buchbar. Wie immer kommt das Kaffeerad am Ende des Jahres bei der „Kölschen Weihnacht“ auf dem Eltzhof zum Einsatz. „Seit über 10 Jahren machen wir das nun. Es ist eine Art von „nach Hause kommen“ geworden“, sagt Jens Hermann stellvertretend für das gesamte Mahou Team.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17 Uhr

Sa. 9-13 Uhr

Adresse: Heidestraße 8 - 51147 Köln im ♥ von Wahn

Logo