Personal Training auch zu Zeiten von Corona möglich - jetzt kostenlos testen

Das INJOY Niederkassel bietet in Abstimmung mit dem Ordnungsamt betreutes Personaltraining an - nach aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.

Personal Training auch zu Zeiten von Corona möglich - jetzt kostenlos testen

Sport stärkt das Immunsystem und ist für viele Menschen ein bedeutender Ausgleich. So ist die Nachricht, dass Studios weiter geschlossen bleiben müssen für Christoph Breidt, Inhaber des INJOY Niederkassel, eine nicht ganz nachvollziehbare Entscheidung. „Natürlich müssen wir alles dafür tun, die Menschen zu schützen, aber die Lockerungen, die nun stattgefunden haben, sind für mich nicht plausibel,“ so Breidt.

Bei einer eventuellen Infektion wäre es für ein Gesundheitsstudio - wie dem INJOY Niederkassel - ein leichtes nachzuvollziehen, mit welchen Menschen der Erkrankte in Kontakt war. Mögliche Infektionsketten können durch digitale Einlasssteuerung und moderne Trainingsmöglichkeiten erfasst werden. „Anders als in öffentlichen Geschäften, können wir bis auf die Minute genau jeden Zutritt zu unseren Räumlichkeiten nachvollziehen. Dies kann beispielsweise ein Möbelhaus nicht“, erläutert Breidt.

Sogar eine Umsetzung des Hygienekonzeptes mit Einlasskontrollen wäre möglich. Mit seiner Ehefrau Mirjam hat Christoph Breidt dafür einen detaillierten Hygieneplan ausgearbeitet, der im Falle der baldigen Wiedereröffnung sofort zum Tragen kommen könnte. Mirjam Breidt ist langjährig praktizierende Fachärztin und kennt sich mit den aktuellen Hygienevorschriften aus.

Einer Wiedereröffnung steht nichts mehr im Wege

„Wir sind bestens vorbereitet und haben darüber hinaus bereits einen Antrag auf Sondergenehmigung für eine Öffnung gestellt“, so Mirjam Breidt. „Wir wollen unsere Mitglieder so schnell wie möglich wieder begrüßen und mit Ihnen Sport treiben. Da ist es besonders hart zu sehen, dass in manchen Gemeinden in NRW Studios bereits geöffnet haben dürfen und hier nicht“, ergänzt Christoph Breidt.

Bis es soweit ist, feilt das Ehepaar Breidt an umsetzbaren Lösungen. Ein Erfolgserlebnis kann dabei bereits vermeldet werden: Das 1:1 Personal Training im Außenbereich darf stattfinden. „Das ist für unsere Mitglieder und uns eine tolle Möglichkeit. Bei trockenem Wetter stellen wir unsere modernen EMS und Power Plate Trainingsgeräte direkt vor unser Studio. Dort bieten meine hochqualifizierten Trainer ein Personal Training an. Natürlich immer nur mit einer Person und unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften“, erläutert Breidt.

Nicht nur die Mitglieder profitieren – das Training ist für alle geöffnet

Täglich werden die entsprechenden EMS und Power Plate Stationen vor dem Ladystudio in der Gierslinger Strasse 1 in Ranzel aufgebaut. „Damit alles geordnet stattfindet, vergeben wir Termine, die auch online gebucht werden können. Markierungen auf dem Boden zeigen die Warte- und Abstandszonen an. Nach jedem Training werden sämtliche verwendete Geräte gemäß der Vorgaben desinfiziert. Das Ordnungsamt hat uns auch schon besucht und alles abgesegnet“, freut sich Christoph Breidt. Es sei für das INJOY sehr wichtig, die Möglichkeit anzubieten, mit einem Trainer an der Seite trainieren zu können. Das Training zu Hause sei für viele kein wirklicher Ersatz für das betreute Training im Studio – es fehlten Korrektur und persönliche Betreuung.„Mit dem Personal Training schaffen wir es, unseren Kunden ein Stückchen Normalität wieder zu geben“, so Breidt.

17d84f71-2ce7-4bef-bf00-1ee9b3c2f8aa

Das Besondere: Das INJOY Team bietet in dieser Zeit auch allen Nicht-Mitgliedern in Niederkassel und Umgebung ein Personal Training kostenlos an.

Wer es ausprobieren möchte, kann sich telefonisch unter 02208 / 50 00 824 oder per E-Mail an info@injoy-niederkassel.de melden und einen Termin vereinbaren.

Das Training findet vor dem INJOY Niederkassel in der Gierslinger Str. 1 im Einkaufspark Ranzel statt.

Logo