Erhöhte Waldbrandgefahr auch im Rhein-Sieg-Kreis - was für unseren Schutz getan wird

Der trockene Sommer 2018 und der ebenfalls ziemlich trockene Sommer 2019 sorgen auch im Rhein-Sieg-Kreis für eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Wald- und Vegetationsbrände. Der Rhein-Sieg-Kreis greift ein, machPuls berichtet euch wie!

Erhöhte Waldbrandgefahr auch im Rhein-Sieg-Kreis - was für unseren Schutz getan wird

Es wird ab sofort eine neue Alarmbereitschaft „Waldbrand“ geben. Die bisherige überörtliche Hilfe besteht aus elf Alarmgruppen und zwei Alarmzügen zur Wasserbeförderung. Bei einem großen Waldbrand ist das aber viel zu wenig. Deshalb werden die kommunalen Einheiten durch eine Alarmbereitschaft verstärkt. 14 Fahrzeuge und 60 Einsatzkräfte werden die Kommunen bei Gefahr unterstützen. Die neue Schlauchversorgung kann eine Strecke von über 6 km überwinden und die Einsatzfahrzeuge bringen insgesamt 40.000 Liter Wasser mit. Darüber hinaus sind die Tanklöschfahrzeuge wendig und geländefähig, sodass sie eine große Hilfe im Löschprozess darstellen. Das enorme Einsatzpotenzial der neuen Alarmbereitschaft für ausgedehnte Wald- und Flächenbrände wird nicht nur im Rhein-Sieg-Kreis, sondern auch in angrenzenden Kommunen, genutzt werden.

Am Samstag, den 13. Juli 2019 fand die erste Schulung von ca. 80 Feuerwehrfrauen und -männern im Kreisfeuerwehrhaus in Siegburg statt. Sie werden die neue Alarmbereitschaft bilden.

„Die seit dem Frühjahr immer häufiger auftretenden Wald- und Vegetationsbrände beschäftigen die Feuerwehren im Kreisgebiet bereits erheblich“, sagte Landrat Sebastian Schuster bei der Präsentation der neuen Alarm-Bereitschaft. Seit April 2019 gab es im Rhein-Sieg-Kreis 14 Waldbrände. Alleine im Juli 2019 wurden 45 Flächen- und Vegetationsbrände gezählt. „Die Feuerwehr stellt sich fortlaufend auf neue technische oder natürliche Gefahren ein, nun auch auf die Folgen vermehrt auftretender Trockenheit“, ergänzt Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg.

Die Trockenheit und der zusätzliche Borkenkäferbefall der Nadelwälder erhöhen das Risiko für Waldbrände stark. Doch durch die neue Alarmbereitschaft „Waldbrand“ des Rhein-Sieg-Kreises wird diesem Risiko gut entgegengetreten!

Logo