Lauf- und Walking-Treff Mondorf: Reinerlös des REWE-Weihnachtslaufs an Elterninitiative krebskranker Kinder übergeben

Laufend und walkend ging es am Wochenende nach St. Augustin. Denn dort übergab der Lauf- und Walking-Treff des TuS Mondorf den Scheck mit dem Reinerlös des REWE-Weihnachtslaufs an die Elterninitiative krebskranker Kinder (EKKK).

Lauf- und Walking-Treff Mondorf: Reinerlös des REWE-Weihnachtslaufs an Elterninitiative krebskranker Kinder übergeben

Traditionell bringen die Läufer*innen und Walker*innen nach den Weihnachtsferien den Scheck mit dem Reinerlös des REWE-Weihnachtslauf in die Kinderklinik nach St. Augustin. So starteten am Samstag, den 14. Januar 2023 etwa 16 Sportler*innen um 13:15 Uhr bei gewöhnungsbedürftigem Wetter vom Parkplatz am Fähranleger in mehreren Gruppen auf die mindestens 10,4 km lange Strecke. Damit die Teilnehmer*innen in etwa zur gleichen Zeit dort eintrafen, hatten schnellere Läufer*innen einige Verlängerungen in die Strecke eingebaut.

An der Kinderklinik wurden die Läufer*innen und Walker*innen von Mitgliedern der Elterninitiative krebskranker Kinder (EKKK) darunter Petra Klein, die die erkrankte Manuela Melz vertrat, Heike Offenberg, 2. Vorsitzende der Ekkk, Dr. Reinhard, Oberarzt der Onkologie und Stefanie Wied, Geschäftsführerin der Asklepios Kinderklinik, empfangen.

Spendenhöhe

Mit 6.500 € ist der Erlös der 28. Veranstaltung durchaus akzeptabel. Dieser Betrag wurde aber noch aus dem Erlös des virtuellen 27. Weihnachtslaufs von 1.000 € aufgestockt, sodass insgesamt 7.500€ übergeben wurden. Innerhalb dieser langjährigen Freundschaft und Unterstützung der EKKK konnte bislang eine Gesamtsumme von mehr als 190.000 € gespendet werden.

Scheckübergabe

Nach einer kurzen Stärkung der Sportler*innen war es Lauftreffleiter Michael Schoring vorbehalten den überdimensionalen Scheck symbolisch an die Vertreter der EKKK bzw. der Klinik zu überreichen.

Spontane Reaktion von Petra Klein war die Aussage, dass kein Verein eine so lange Freundschaft zur EKKK hegt, wie der Lauf- und Walking-Treff des TuS-Mondorf. Auch Dr. Reinhard war voll des Lobes und würdigte die Initiative der Sportlerinnen und Sportler, da die Spenden der Station und damit den erkrankten Kindern sowie den betroffenen Eltern zugute kommt. Schließlich bedankte sich Stefanie Wied im Namen der Kinderklinik für das jahrelange Engagement des Lauf-Treffs, die EKKK zu unterstützen.

Weihnachtslauf 2023

Die 29. Auflage des REWE-Weihnachtslaufs ist für Sonntag, den 3. Dezember 2023 vorgesehen.

Logo