Volleyball: Der Meister startet in die Saison - erstes Spiel am 24.09.2022

Die neue Saison 22/23 ist bereits gestartet und morgen steht nun auch für die Jungs vom TuS Mondorf das erste Spiel an. Es ist ein Auswärtsspiel gegen den starken Gegner VC Bitterfeld-Wolfen. Freut Euch auf ein spannendes Spiel!

Volleyball: Der Meister startet in die Saison - erstes Spiel am 24.09.2022

Am Wochenende ist es soweit! Der Meister der vergangenen Saison startet mit einem Auswärtsspiel in die laufende Saison 22/23. Während man letztes Wochenende die ersten Spiele noch vorm Fernseher gebannt verfolgen konnte, greift der TuS Mondorf am kommenden Wochenende selbst ins Spielgeschehen ein. Gegner wird der VC Bitterfeld-Wolfen sein. Diese hatten vergangenes Wochenende den Aufsteiger TSGL Schöneiche zu Gast und fuhren einen souveränen 3:0 Sieg ein.

Mondorfer freuen sich aufs Spiel

Nach einer guten Trainingswoche können es die Mondorfer Jungs rund um Trainer Vlasakidis kaum erwarten, wieder an den Ball zu gehen. Gespannt darf man darauf sein, wie gut sich die fünf Neuzugänge präsentieren können. Laut Team-Manager Klaus Utke wurden alle erfolgreich und schnell in das System von Trainer Vlasakidis eingearbeitet, sodass man am Wochenende aus dem Vollen schöpfen kann. Wichtig wird es sein, direkt von Anfang an aggressiv und wach voranzuschreiten, damit man dem Gegner das eigene Spiel aufs Auge drücken kann. Dabei ist jeder Spieler gefragt!

Bitterfeld verstärkte sich zur laufenden Saison mit ein paar Hochkarätern und so dürfen sich die Zuschauer von nah und fern auf ein qualitativ hochwertiges und sehenswertes Spiel einstellen!

Spielinfos

Wann: 24.09.2022 um 16 Uhr

Wo: Bernsteinhalle Friedersdorf oder per Livestream auf sportdeutschland.tv

Wer: VC Bitterfeld-Wolfen vs. TuS Mondorf

Logo