Luxusauto in Ranzel gestohlen

Eigentümer des Autos schlief im Nebenraum.

Luxusauto in Ranzel gestohlen

Niederkassel (ots) - Um an die Schlüssel eines weißen BMW X7 zu gelangen, sind Autodiebe in der Nacht von Dienstag (12.05.2020) auf Mittwoch (13.05.2020) in das Haus des Eigentümers an der Kopernikusstraße in Niederkassel eingebrochen. Die Diebe machten sich die übliche Architektur von Einfamilienhäusern zu Nutze, hebelten das Fenster des Gäste-WC auf und gelangten so unmittelbar in den angrenzenden Hausflur des Hauses. Auf einer Kommode im Flur lagen die Schlüssel zu dem rund 100.000 Euro teuren SUV. Die Täter verließen das Objekt wieder durch die Gästetoilette, ohne weitere Räume des Wohnhauses betreten zu müssen. Der Eigentümer des Autos schlief in einem Nebenraum und bekam von dem Einbruch nichts mit. Mit den Originalschlüsseln fuhren sie mit dem BMW mit Kölner Kennzeichen, der auf dem Stellplatz vor dem Haus stand, in unbekannte Richtung davon. Zeugenhinweise zur Tat oder Hinweise zum Verbleib des weißen BMW X7 nimmt die Polizei in Troisdorf unter der Telefonnummer 02241 541-3221 entgegen. (Bi)

Logo