Morgen in Niederkassel: Solidaritätskundgebung und Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine

Der Bürgermeister und die im Rat der Stadt Niederkassel als Fraktionen vertretenen Parteien, in Zusammenarbeit mit den christlichen Kirchengemeinden Niederkassels, laden zu Solidaritätskundgebung und Friedensgebet vor das Rathaus ein.

Morgen in Niederkassel: Solidaritätskundgebung und Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine

Die völkerrechtswidrige Offensive der Streitkräfte der Russischen Föderation gegen die Ukraine schockiert die Menschen in aller Welt. Fassungslos über die Kaltblütigkeit des russischen Präsidenten und zugleich hilflos schauen die Menschen auch in Niederkassel zu ihren europäischen Nachbarn nach Osten.

Solidaritätskundgebung und Friedensgebet

Um dieser Fassungs- und Hilflosigkeit ein Ventil zu geben und gleichzeitig eine Möglichkeit zur Solidarität für die Menschen in der Ukraine zu geben, laden der Bürgermeister und die im Rat der Stadt Niederkassel als Fraktionen vertretenen Parteien in Zusammenarbeit mit den christlichen Kirchengemeinden Niederkassels zu einer Solidaritätskundgebung und einem Friedensgebet am Sonntag, 27.02.2022 um 17 Uhr vor das Rathaus Niederkassel ein.

Gleichzeitig werden stadtweit von 17 Uhr bis 17:15 Uhr die Kirchenglocken läuten.

Logo