Guide Michelin Stern für Niederkasseler Restaurant

Bonn hat ihn, Köln hat ihn und seit Februar auch Niederkassel. Den begehrten Guide Michelin Stern. Jetzt nicht mehr nur auf dem Papier, sondern auch zum Anfassen.

Guide Michelin Stern für Niederkasseler Restaurant

Thomas Gilles wurde bereits im Februar für seine Spitzenküche im Restaurant Le Gourmet des Hotel Clostermanns Hof mit einem Stern des „Guide Michelin“ ausgezeichnet. Damit ist das Restaurant eines von nur 47 Adressen in Nordrhein-Westfalen.

Das Besondere bei dieser Auszeichnung war die Geschwindigkeit: Chefkoch Gilles übernahm die Position des Küchenchefs erst im Juli des vergangenen Jahresnach vier Jahren Tätigkeit als Sous Chef im Clostermanns Hof.

Er überarbeitete das Fine Dining Konzept des Restaurants und brachte so die richtigen Impulse zur Verbesserung: Eindeutige Aromen und fantasievolle Kompositionen kombiniert mit regionalen Produkten bester Qualität – diese moderne Küche überzeugte den „Guide Michelin“.

„Es ist eine Teamleistung.“

Thomas Gilles sieht diesen schnellen Erfolg in enger Verbindung mit seinem Team: Das gesamte Küchenteam wolle stetig top Leistungen abliefern und sich weiter verbessern. Voraussetzung dafür, dass eine solche Auszeichnung erfolgt.

Inhaber Emil Seidel betont, dass auch der Service einen wichtigen Anteil am Erfolg habe und ein besonderer Fokus auf die Schulung der Servicemitarbeiter gelegt werde, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Auch hier unterstützt Thomas Gilles selbst und scheut den Kontakt mit Besuchern des Restaurants nicht, um die Gerichte vorzustellen und Detailfragen zu beantworten.

Alles Gründe dafür, wie die Auszeichnung mit einem Guide Michelin Stern zu Stande kommen kann.

Logo