25. März: 417 Corona-Fälle im Rhein-Sieg-Kreis - Einsatzleitung aktiviert

Im Bedarfsfall können nun die Hilfsdienste und die Bundeswehr zum Einsatz gebracht werden.

25. März: 417 Corona-Fälle im Rhein-Sieg-Kreis - Einsatzleitung aktiviert

Im Rhein-Sieg-Kreis sind seit gestern weitere 61 Corona-Fälle bekannt geworden. Insgesamt sind 417 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. In Niederkassel sind weiterhin 20 Corona-Fälle bekannt. 1.946 Personen befinden sich im Kreis in häuslicher Absonderung. „Wir sind vorsichtig hoffnungsvoll, dass die Maßnahmen, die wir im Rhein-Sieg-Kreis besonders früh eingeleitet haben, beginnen, zu wirken“, sagt Dr. Kirsten Hasper vom Kreisgesundheitsamt. Man habe mit 417 Infizierten noch keine exponentielle Steigerung im Rhein-Sieg-Kreis, nähere sich aber wie erwartet der 2.000 Menschen in Quarantäne. Nachdem gestern die ersten Erkrankten im Rhein-Sieg-Kreis verstorben waren - eine ältere Frau aus Meckenheim mit Vorerkrankungen und ein Mann aus Much, der sich auf einer Kreuzfahrt angesteckt hatte - ist nun auch in Bonn die erste Person an den Folgen der Infektion durch das Coronavirus gestorben. Demnach sei eine 84-jährige Frau im Krankenhaus verstorben nachdem sie auf intensivmedizinische Behandlung verzichtete. In Bonn waren am Mittag 180 bestätigte Fälle bekannt. In Köln stieg die Zahl der Erkrankten auf über 1000 bei bisher vier Todesfällen.

Landrat Schuster hat mit den steigenden Fallzahlen das Krisenmanagement im Rhein-Sieg-Kreis heute erweitert und zugleich vorsorglich die „Einsatzleitung“ aktiviert. Neben dem Krisenstab gibt es nun also eine weitere Organisationsform, die sich ab sofort um das operative Geschäft rund um die Belange „Corona“ kümmern wird. „Damit haben wir als Rhein-Sieg-Kreis im Bedarfsfall die Möglichkeit, die Hilfsdienste und die Bundeswehr zum Einsatz zu bringen“, so Dirk Engstenberg, Einsatzleiter und Corona-Koordinator des Rhein-Sieg-Kreises.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

Bestätigte Fälle: 417

Personen in Häuslicher Absonderung: 1.946

geheilt: 4

verstorben: 2

Die Fälle im Detail

Niederkassel: 20

Troisdorf: 36

Hennef: 41

Sankt Augustin: 21

Siegburg: 33

Alfter: 31

Bad Honnef: 22

Much: 13

Bornheim: 39

Eitorf: 13

Königswinter: 26

Lohmar: 27

Meckenheim: 31

Neunkirchen-Seelscheid: 15

Rheinbach: 13

Ruppichteroth: 6

Swisttal: 15

Wachtberg: 12

Windeck: 3

Logo