Längere Öffnungszeiten für Außengastronomie am Wochenende?

Wieder einmal standen die Öffnungszeiten der Niederkasseler Gastronomiebetriebe bei einer Ausschusssitzung auf der Tagesordnung.

Längere Öffnungszeiten für Außengastronomie am Wochenende?

Die SPD hatte in einem Antrag die Stadt aufgefordert, die Öffnungszeiten für Außengastronomie in Niederkassel an Freitagen und Samstagen bis 24:00 Uhr zuzulassen. Frieder Reusch (SPD) bat um eine einheitliche und sachgerechte Prüfung der Öffnungszeiten, denn es gäbe große Unterschiede, wer wie lange öffnen darf. Marcus Kitz (CDU) zeigte sich überrascht über den Antrag der SPD, denn das habe man doch schon alles im letzten Sommer diskutiert. „Jeder der seine Außengastronomie bis 24:00 Uhr öffnen will, hat die Genehmigung bekommen. Es sei denn, es gab rechtliche Probleme.“ Dazu sagte Bürgermeister Stephan Vehreschild, dass längst nicht alle Gastwirte einen Antrag gestellt hätten. „Wir halten nichts von Zwangsbeglückung. Wer keine Verlängerung beantragt, wird seine Gründe dafür haben. Es gibt allerdings auch Gründe, dass keine Genehmigung ausgesprochen werden kann, zum Beispiel wenn nachbarschaftliche Interessen dagegen sprechen und eine Einigung zwischen Antragsteller und Nachbarn nicht möglich ist. Wir bieten Unterstützung wo es möglich ist, sehen aber keinen Anlass einzugreifen“, so der Bürgermeister.

Logo