Festival aus der Taufe gehoben

„Vom Wasser“ ist das Motto des Festivals, welches vom 14. – 16. Juni 2019 Niederkassel bereichern soll.

Festival aus der Taufe gehoben

Über drei Tage sind Aktionen im gesamten Niederkasseler Stadtgebiet geplant; selbst wenn dann Wasser von Oben kommen sollte. Damit alles einen gesegneten Auftakt erhält, gibt es am Pfingstmontag einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema Wasser.

Organisatoren und Ansprechpartner sind je zwei Mitglieder von Probiblio, Petra Brandl-Kirsch und Detlef Auer, sowie von Promusica, Friedemann Immer und Bruno Siempelkamp. Sie treffen sich bereits über Monate und haben in den Niederkasseler Vereinen viele Mitstreiter gefunden. „Wir haben über 20 Veranstaltungen und freuen uns über weitere gute Ideen, die mit Wasser zu tun haben.“ ermuntert Bruno Siempelkamp die Niederkasseler zum Mitmachen.

Die drei Großen

Drei große Abendveranstaltungen sind angekündigt. „Alles fließt“ ist eine Rheinreise mit Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros.

Der Vorverkauf beginnt am 01. April 2019 bei Buchhandlung Glomsda, Lotto Franzen und Treffpunkt Lesen. Dieses Freitag-Highlight findet im Kasino der Evonik statt.

Samstag heißt es dann „Barock trifft Jazz“ mit der Atlanta Jazz Band und dem Trompeten Consort Friedemann Immer. Hier gibt es Wassermusik, Forellenquintett oder auch Singing in the rain. Die Karten gib es an der Abendkasse in der Aula des Kopernikus Gymnasiums.

Einen kabarettistisch-historischen Disput mit Martin Stankowski und Fritz Litzmann gilt es über den Rheinländer zu halten. Auch hier gibt es die Karten ab dem 01. April 2019 an den genannten Vorverkaufsstellen.

Friedemann Immer ist ganz von der Sache überzeugt: „Wir wollen Knaller nach Niederkassel holen. In anderen Städten findet mehr Kulturprogramm statt.“ Diese Aufgabe wird von Bürgermeister Stephan Vehreschild als Schirmherr unterstützt.

Lesungen - Musik - Wissenschaft

Dem Thema Wasser wird sich von mehreren Seiten genähert. Theoretisch, praktisch, wissenschaftlich und augenzwinkernd.

So bietet das Fischereimuseum als südlichster Partner „Gewimmel im Wasser“, der Theaterverein spielt „Wasserschaden“ und im nördlichen Bürgerpark wird ein Wasserspielplatz aufgebaut. Ein Wasser-Tasting soll im Bioladen angeboten werden. Zur Überfahrt bei Liedern und Geschichten lädt die Fähre in Lülsdorf ein.

„Bei all dem Programm geht es uns auch um Vernetzung in Niederkassel. Möglichst nachhaltig sollen die Ortschaften verknüpft werden.“ so der Plan von Detlef Auer.

Lülsdorf lockt mit der Kunstausstellung von Caren Hoffmann. Zwischen Niederkassel und Rheidt öffnet das Wasserwerk seine Tore und Schnupperrudern gibt es im Mondorfer Hafen.

Teilnahme und Finanzierung

Auf der Homepage online: www.niederkasselfestival.de finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden. Sei es als Helfer oder Veranstalter. Besonders Jugendthemen sind noch offen.

Informationen zum Crowdfunding sind ebenso offengelegt. Hauptsächlich sollen die Angebote für Kinder darüber finanziert werden.

Eine weitere wichtige Säule in der Finanzierung ist der Kartenverkauf der drei Großveranstaltungen.

Das vorläufige Programm:

Freitag, 14. Juni 2019

Wassertasting, 10.00 – 18.00 Uhr im Biomarkt Niederkassel

Führung durch das Wasserwerk, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr, Anmeldung unter 0172/1011334 erforderlich!

Unter Wasser – im U-Boot, Kapitän Hans Böhm erzählt, 17.30 Uhr Rotunde Schulzentrum Nord

Eine Rheinreise mit Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros, 20.00 Uhr im Kasino der Evonik, Karten bereits jetzt im Vorverkauf bei Buchhandlung Glomsda in Mondorf, Lotto Franzen, Niederkassel- Mitte und Treffpunkt Lesen in Ranzel.

Samstag, 15. Juni 2019

Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren im Rhein-Sieg-Kreis, 9.00 Uhr im Sportpark Süd

Kunst und Forschen am Rhein, 11.00 Uhr Rheidter Werth Nordspitze

Führung durch das Wasserwerk, 11.00 Uhr und 16.00 Uhr, Anmeldung unter 0172/1011334 erforderlich!

Tag der offenen Bootshäuser, 14.00 Uhr, Bootshäuser Mondorfer Hafen

Schlaue Fische mit scharfen Zähnen - Vortrag von Dr. Vera Schlüssel, 17.30 Uhr in der Rotunde Schulzentrum Nord

• Platzkonzert auf dem Adenauerplatz, 19.00 Uhr in Mondorf

Sonntag, 16. Juni 2019

• Führung durch das Wasserwerk, 12.00 Uhr und 13.30 Uhr, Anmeldung unter 0172/1011334 erforderlich!

• Aktionssonntag im Fischereimuseum, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr, Bergheim

• Wasser im Yoga, Vortrag von Peter Janning, 14.00 Uhr Yogastudio So´Ham

• Auf Wasser malen - Workshop für Schulkinder und Jugendliche, 16.00 Uhr, Anmeldung erforderlich unter: atelier@kreativhof-niederkassel.de

Logo