Schulzentrum Nord: Halt an neuen Bushaltestellen auf der Berliner Straße ab 28.11.2022

Ab Montag (28.11.) werden die Busse am Schulzentrum Nord nicht mehr wie bisher in der Buswendeschleife halten, sonder an den neuen Haltestellen auf der Berliner Straße. Grund dafür ist der Neubau der Schulzentrums.

Schulzentrum Nord: Halt an neuen Bushaltestellen auf der Berliner Straße ab 28.11.2022

Im Zuge des Neubaus des Schulzentrums Nord, muss die bisherige Buswendeschleife weichen. Der Busverkehr wird daher ab Montag, den 28.11.2022 die neu errichteten Ersatzhaltestellen bzw. die bereits vorhandenen Haltestellen in der Berliner Straße anfahren:

7583aa3a-2ec3-47b1-8664-b71fc44ecc84

RSVG, Schule und Eltern wurden informiert

Die Regelung ist im Vorfeld mit der für den Busverkehr verantwortlichen Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) abgestimmt worden. Die RSVG hat ihre Busfahrer*innen entsprechend informiert.

Weiterhin wurden auch die Schulleitungen und Elternvertreter*innen auf die neue Situation hingewiesen.

Die Kopernikusstraße, die zum Teil parallel zur Busschleife verläuft, bleibt weiterhin geöffnet.

Ersatzhaltestellen bis 2028

Die neuen Haltestellen haben Bestand für die gesamte Dauer der Baumaßnahmen am Schulzentrum, d.h. bis circa 2028. Anschließend wird es ein neues, dauerhaftes Haltestellenkonzept geben.

Logo