Sportpark Süd: Stadt Niederkassel übernimmt technische Betreuung

Am Sportpark Süd gibt es einige Mängel und Defekte. Diese müssten eigentlich von der Vertragsfirma, die die Anlage finanziert, behoben werden. Jedoch kommt die Firma ihrer Aufgabe nicht nach, weshalb die Stadt Niederkassel nun übernimmt.

Sportpark Süd: Stadt Niederkassel übernimmt technische Betreuung

Am 7. Juni 2008 wurde der Sportpark Süd in Niederkassel eingeweiht. Finanziert wird die Anlage auf 20 Jahre durch ein so genanntes PPP-Modell (Public Private Partnership) mit der Firma Sport Stadianet GmbH (nunmehr: Consus Real Estate AG) zu einem jährlichen (Miet-)Preis von rund 440.000 Euro. Auf Basis der gewählten Vertragskonstruktion schuldet die Firma auch die Unterhaltung der Anlage.

Mängel am Sportpark Süd

Bekanntlich sind im Bereich des Sportparks Süd spätestens seit November 2021 folgende Mängel zu verzeichnen:

  • Starker Schimmelbefall in den Duschräumen des Vereinsheims, dessen Beseitigung zum Teil nur durch eine Fachfirma möglich ist

  • Wassereintritt bei Niederschlag infolge Undichtigkeit des Dachs im Bereich Küche/Gastronomie.

Neu festgestellt wurde:

  • Defekt der automatisierten Raumlüftung mittels Lüftungsklappen

  • Defekt der automatisierten Öffnung des Behinderten WC im EG.

Consus Real Estate AG kommt Verpflichtungen nicht nach

In einer Anfrage an den Bürgermeister wollte die CDU-Fraktion wissen, ob die Mängel bekannt seien und wenn ja, wie und wann die notwendigen Maßnahmen ergriffen würden, diese abzustellen. Bei der schriftlichen Beantwortung der Fragen durch die Verwaltung zeigte sich, dass die Firma Consus offensichtlich ein schwieriger Partner ist, der seinen Verpflichtungen nur schleppend nachkommt. So heißt es in der Mitteilung der Verwaltung, dass die Zuständigkeit in zahlreichen Punkten von der Firma abgestritten wurde, bevor diese sich dann doch noch vereinbarungsgemäß der Mängel angenommen habe. Leider kämen oftmals nur unzureichende Informationen über das Voranschreiten der Arbeiten in der Verwaltung an. Auch auf Nachfragen der Verwaltung reagiere die Fa. Consus meist nur zögerlich. Offensichtlich läuft die Zusammenarbeit mit der Fa. Consus sehr schleppend und für die Kommunikation müsse viel Zeit und Aufwand betrieben werden.

Stadt Niederkassel übernimmt

Daher wird die Verwaltung die technische Betreuung des Sportparks Süd zukünftig selber vornehmen; wie bei städtischen Gebäuden auch. Die Verwaltung legte dem Ausschuss eine Übersicht über die Mängelbeseitigung vor, aus der hervorgeht, welche Mängel beseitigt oder beauftragt sind und welche Mängel sich in der Nachbesserung befinden.

Logo