Interaktives Online-Ferienprogramm für Kinder

Das Fischereimuseum hat sich eine Reihe an coronakonformen Aktionen für die Osterferien ausgedacht. So wird Euch in der freien Zeit nicht langweilig.

Interaktives Online-Ferienprogramm für Kinder

Das traditionelle Ferienprogramm im Fischereimuseum muss in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen. Deshalb hat das Team des Museums sich ein Ferienprogramm für Zuhause überlegt. Für jeden Tag in der ersten Osterferienwoche gibt es eine "Mach mit! - Aktion". Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das komplette Programm findet ihr auf der Website: fischereimuseum-bergheim.de/ferienprogramm

Was erwartet Euch?

Dem Frühling auf der Spur! Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Mach dich mit dem Frühlingsbingo auf die Suche nach Anzeichen für den Frühling! Wer hat zuerst alle Frühlingsboten gefunden?

Mach mit! Schick bis zum 02. April dein schönstes Foto vom Frühling an das Fischereimuseum.

Steine bemalen: Zusammen sind wir stark! Aus Steinen und Farbe wird ein bunter Fisch, aus vielen Fischen wird ein Schwarm. Gestalte deinen eigenen Fisch aus selbst gesammelten Rheinsteinen!

Mach mit! Bring einen deiner Steinfische bis zum 02. April im Fischereimuseum vorbei.

Der Osterhase im Auenwald Achtung: Nur am 31. März und am 01. April ! Ostern ist in Gefahr und nur richtige Rätselfüchse können helfen, es zu retten! Knacke alle Rätsel, um die Schatzkiste vor dem Museum zu öffnen!

Ostereier färben mit Pflanzen Zu Ostern gehören natürlich Ostereier. Emil mag seine am liebsten mit einem hübschen Blättermuster und gefärbt mit Pflanzen.

Selbstgemachte Fischstäbchen Am Karfreitag gibt es traditionell Fisch. Besonders beliebt bei vielen Kindern sind Fischstäbchen. Die kann man ganz leicht selber machen. Das Fischereimuseum zeigt, wie es geht.

Logo