Jugendwort 2022: Jetzt für euren Favoriten abstimmen

Seit 2008 sucht der Langenscheidt-Verlag jährlich nach dem Jugendwort des Jahres. Nun ist es wieder soweit und die Wahl des Jugendwortes 2022 steht an. Wir erklären Euch, welche Wörter zur Wahl stehen und wie Ihr für euren Favoriten abstimmen könnt.

Jugendwort 2022: Jetzt für euren Favoriten abstimmen

Zum 14. Mal wird das Jugendwort des Jahres gewählt. Bis einschließlich 2018 wurde dieser Titel durch eine Jury des Langenscheidt-Verlags vergeben. Seit 2020 können Vorschläge eingereicht werden, aus denen das Jugendwort dann von jedermann gewählt werden kann.

Abstimmungs-Prozess

Bevor eine Auswahl von zehn Wörtern getroffen wird, aus denen das Jugendwort ermittelt werden soll, werden alle Wörter auf Rassismus, Sexismus, Aussagen gegen die LGBTIQ+ Community, Beleidigungen, Fake Potenzial und tatsächliche Nutzung geprüft. Nach der Prüfung wird eine Liste der zehn häufigsten Vorschläge erstellt. Dann folgt die erste Abstimmung. Hier kann jeder, aber vor allem Jugendliche, online für seinen Favoriten abstimmen. Nach einigen Wochen werden so die Top 3 festgelegt, aus denen durch eine erneute Abstimmung das Jugendwort des Jahres gewählt werden soll.

Voting 2022

In diesem Jahr standen bei der ersten Abstimmung die zehn Wörter Gommemode, SIU(UUU), Smash, wild/wyld, Digga/Diggah, Macher, Bodenlos, Slay, Sus und Bre/Bro/Bruder zur Wahl. In die Top 3 schafften es schließlich:

  • „Macher“(jemand, der/die Dinge umsetzt ohne zu zögern),

  • Bodenlos“ (Schlecht, mies, unglaublich) und

  • „Smash“ (Mit jemandem etwas anfangen; vom Spiel "Smash or Pass").

Noch bis zum 18.10.2022 abstimmen

Ihr könnt noch bis zum 18. Oktober 2022 für Euren Favoriten unter den Top 3 abstimmen und so das Jugendwort 2022 mitbestimmen. Klickt dafür einfach HIER.

Der endgültige Sieger der Wahl wird dann am 25. Oktober 2022 bekannt gegeben.

Logo