Ungewöhnlicher Diebstahl in Rheidter Einfamilienhaus

Einbrecher gelangen über Gartenzaun und Terassentür in das Haus.

Ungewöhnlicher Diebstahl in Rheidter Einfamilienhaus

Auf eine eher seltene Beute hatten es Einbrecher bei ihrer Tat am Samstagnachmittag (11.01.2019), zwischen 17:40 Uhr und 18:05 Uhr, abgesehen. Während die Bewohner des Einfamilienhauses an der Bonner Straße in Rheidt einen kurzen Spaziergang machten, überstiegen die Einbrecher den Gartenzaun und brachen die Terrassentür auf. Aus einem Kleiderschrank im Arbeitszimmer stahlen sie drei Herren- und eine Damenjacke im Wert von mehreren tausend Euro. Soweit bisher bekannt, machten sie keine weitere Beute.

Als die Bewohner zu ihrem Spaziergang aufbrachen, trafen sie vor dem Haus auf zwei unbekannte Männer im Alter von circa 30 Jahren. Die ungefähr 180 cm großen Unbekannten mit südländischem Erscheinungsbild trugen dunkle Daunenjacken. Ob sie etwas mit dem Einbruch zu tun haben, ist unklar. Hinweise zum Einbruch an die Polizei in Troisdorf unter der Rufnummer 02241 541-3221.

Logo