Energie X-Press: Kurzvorträge zu klimafreundlichem Heizen

Die Energie-Experten der Verbraucherzentrale NRW bieten Vorträge zu klimafreundlichem Heizen an. Dabei werden vor allem die Möglichkeiten der Brennstoffzelle, der Wärmepumpe, der Fassadendämmung und des Fenstertauschs angesprochen.

Energie X-Press: Kurzvorträge zu klimafreundlichem Heizen

Der Energie X-Press ist ein kurzes Online-Seminar, das in 20 Minuten zu aktuellen Energiethemen informiert. Interessierte erhalten einen kurzen, aber informativen Überblick zur ersten Orientierung. Die Referenten zeigen zudem Möglichkeiten und Informationsquellen auf, um bei weiterem Interesse tiefer ins Thema einzusteigen.

26. Oktober 2021, 12:30 Uhr: Klimafreundlicheres Heizen – Brennstoffzelle

Brennstoffzellen arbeiten sehr effizient, bisher sind die Einsatzmöglichkeiten aber noch begrenzt. Das Kurzseminar beleuchtet die Aspekte Funktionsweise, Einsatzmöglichkeiten, sowie Kosten und Förderung.

28. Oktober 2021, 8:15 Uhr: Klimafreundliches Heizen – Wärmepumpe

Auch in Bestandsgebäuden kann der Einsatz von Wärmepumpen unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll sein. Der Kurzvortrag beleuchtet Rahmenbedingungen bei Bestandsbauten, Auswahl des Wärmepumpensystems sowie Kosten und Förderung. Start: 8.15 Uhr.

2. November 2021, 12:30 Uhr: Gedämmte Wand – was soll denn das?

Die Fassadendämmung ist eine der wirksamsten Maßnahmen zum Energiesparen und in vielen Fällen ein sinnvoller erster Schritt. Die Energieexperten geben einen kompakten Überblick zur Wirksamkeit von Fassadendämmungen.

4. November 2021, 12:30 Uhr: Neue Fenster – alles dicht?

Über alte Fenster geht viel Wärme verloren. Aber neben dem Vorteil, mit neuen Fenstern Energie zu sparen, gibt es weitere Aspekte, die bedacht werden sollten. Ein kompakter Überblick zum luftdichten Einbau.

Zusätzliche Informationen

Es referieren jeweils die Energieexperten der Verbraucherzentrale NRW, Petra Grebing und Thomas Zwingmann. Anmeldungen nehmen Interessierte bitte unter www.verbraucherzentrale.nrw/e-seminare vor.

Weitere Veranstaltungen zu vielen Themen der energetischen Gebäudesanierung gibt es stets unter www.energieagentur-rsk.de.

Logo