Aufräumarbeiten im Ahrtal: Astwerk Niels Beyer und Litwin Heizung-Sanitär helfen

In den letzten zwei Wochen waren die beiden Unternehmen aus unserer Region mehrmals im Katastrophengebiet vor Ort und haben mit ihren Maschinen die Aufräumarbeiten unterstützt.

Aufräumarbeiten im Ahrtal: Astwerk Niels Beyer und Litwin Heizung-Sanitär helfen

Nach der Flut-Katastrophe im Ahrtal waren die beiden regionalen Unternehmen Astwerk Niels Beyer aus Niederkassel und Litwin Heizung-Sanitär aus Troisdorf am Mittwoch, den 21. Juli 2021 zum ersten Mal vor Ort, um die Aufräumarbeiten im Katastrophengebiet - insbesondere in Altenahr-Altenburg - zu unterstützen. „Die Geschehnisse der letzten Woche sind unfassbar und es ist um so wichtiger, dass wir zusammenstehen und dort helfen, wo wir können“, erklären die Unternehmen. Allein an diesem ersten Einsatztag haben sie mit den schweren Maschinen circa 100 t Müll abfahren und mehrere Tonnen Schlamm wegräumen können. „Es ist zumindest ein kleiner Teil, den wir so kurzfristig beitragen konnten.“ Die Kunden zeigten laut der Unternehmer großes Verständnis für den außerplanmäßigen Einsatz, auch wenn sich der Abschluss der begonnenen Kundenprojekte dadurch verzögerte.

16-t-Mobilbagger für die Aufräumarbeiten organisiert

Seitdem sind Astwerk Niels Beyer und Litwin Heizung-Sanitär mehrere Tage in der Woche mit ihren schweren Maschinen im Dauereinsatz vor Ort in Altenburg. Durch ihre guten geschäftlichen Beziehungen konnten sie einen 16-t-Mobilbagger der Herstellerfirma SANY Europe GmbH, Bedburg, mit einem speziellen Greifer für die Berge von Schutt, Möbeln, Elektrogeräten, Bäumen und so weiter mobilisieren. Ein großer Dank geht an Tobias Wipperfürth, Fa. SANY, für den Bagger.

Hochdruckreiniger säubern Straßen, Wege und Häuser

Außer der Beseitigung der enormen Schutt- und Schlammmassen mussten die stark verschmutzten Straßen, Wege und Häuser mit Hochdruckreinigern der Fa. Litwin Heizung-Sanitär gesäubert werden. Hier konnten die professionellen und leistungsfähigen Arbeitsgeräte aus dem betrieblichen Alltag zielgerichtet und erfolgreich eingesetzt werden.

„Wir stehen weiterhin zur Verfügung“

Für die nun beginnenden weiteren Aufräum- und Aufbauarbeiten bleiben die beiden Unternehmen mit den Bewohnern und den kommunalen Stellen in engem Kontakt. „Wir stehen auch weiterhin für Aufräum- und Aufbauarbeiten gerne zur Verfügung“, erklären Astwerk Niels Beyer und Litwin Heizung-Sanitär.

Logo