Rut Wiess Ranzel: Tanzgarden vorgestellt

Am Samstagnachmittag (29.10.2022) stellte die Karnevalsgesellschaft Rut Wiess Ranzel in der Aula des Kopernikus Gymnasiums traditionell ihre Garden vor.

Rut Wiess Ranzel: Tanzgarden vorgestellt

Die KG, die ihren 50. Geburtstag feiert, startet mit der Präsentation ihrer Tanzgarden immer eine Woche vor der Sessionseröffnung in die fünfte Jahreszeit.

„Mäuse“ und „Mariellchen“

Präsident Uwe Spiller begrüßte die Besucher in der Aula und sagte, dass man froh sei, nun endlich wieder richtig feiern zu können. Der Auftritt und die Vorstellung der einzelnen Tänzerinnen der Garden „Mäuse“ und „Mariellchen“ war so recht nach dem Geschmack des Publikums und es gab viel Applaus für die Jüngsten.

Prinz

Auch Prinz Holger I. hatte sich unters Publikum gemischt und wurde zwischen den Darbietungen auf die Bühne gerufen. Er lud alle Jecken ein, in dieser Jubiläumssession ausgelassen zu feiern.

Mariechen und Solotänzerin

Danach präsentierten sich die Mariechen und auch Solotänzerin Xenia Haase begeisterte die Besucher mit ihrem Auftritt. Zum Schluß zeigte die Showtanzgruppe der KG, das „Engel“ nicht nur fantastisch tanzen, sondern auch gekonnt fliegen können.

Losgewinne

Glücksfee Heidi Neumann zog während der Vorstellung die Gewinnerlose für Kinder und Erwachsene. So gab es u.a. zwei Eintrittskarten für die Bunte Kostümsitzung, den Auftritt einer Garde nach Wahl und Backen mit Christine.

Logo