Monkey Beat Halloween-Party: 200 Kids feierten gemeinsam in Niederkassel

Am Freitag, den 14.10.2022, fand eine Halloween-Party für 10-15 Jährige im Festzelt auf dem Niederkasseler Rathausplatz statt. Das Angebot wurde gut angenommen, sodass 200 Kinder und Jugendliche in einer sicheren Umgebung ausgelassen gefeiert haben.

Monkey Beat Halloween-Party: 200 Kids feierten gemeinsam in Niederkassel

Mit Einbruch der Dunkelheit bevölkerten am Freitagabend furchterregende Gestalten den Niederkasseler Rathausplatz. Mehr als 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren waren mit Begeisterung der Einladung des Junggesellenvereins „Echte Fründe" Niederkassel gefolgt, im Festzelt auf dem Rathausplatz bei Flashlights sowie Stimmungs- und Partyhits ausgelassen zu feiern. Mit von der Party waren der Jugendtreff Routemaster Mondorf und die Jugendförderung der Stadt Niederkassel.

Partyprogramm

Dem Aufruf, sich in Halloweenkostümen zu präsentieren, waren die meisten Jugendlichen gefolgt. Im Festzelt konnten sich alle Teilnehmer vor einem dekorativen Hintergrund fotografieren lassen.

Wer nicht nur „Party-machen“ wollte, dem bot sich die Möglichkeit, Können, Mut und Geschick beim Bullenreiten zu beweisen, auch wenn der Abwurf unsanft auf dem Luftkissen endete. Ebenso konnte im Festzelt ein Grusellabyrinth durchquert werden.

Essen & Getränke

Es gab nicht nur alkoholfreie Getränke für die jungen Gäste, sondern unter anderem auch Burger und Fritten, die vor dem Zelt im Imbisswagen von „Dan’s Kitchen“ brutzelten. Im Eintrittspreis von fünf Euro war für jeden ein kostenloses Getränk mitinbegriffen.

Positive Rückmeldungen

Den Kids schien der Abend großen Spaß bereitet zu haben, der leider aus Jugendschutzgründen um 22:00 Uhr enden musste. Dann konnten die Eltern ihre Kinder beruhigt wieder in Empfang nehmen.

Es ist, für diese Altersgruppe, eine der wenigen Möglichkeiten in Niederkassel ausgelassen mit vielen Gleichaltrigen zu feiern. Daher war es nicht verwunderlich, dass sich auch die Eltern bei den Veranstaltern bedankten. „Wir möchten auch den Heranwachsenden die Möglichkeit geben, in einer für sie sicheren Umgebung Party zu machen“, sagte Ramon Wiener vom JGV Niederkassel.

Logo