Uckendorf: Neue Bahn auf dem Golfclub Clostermanns Hof

Niederkasseler Golfclub feiert Tag der Offenen Tür am 1. Mai. Die Feierlichkeiten rund um das 30jährige Bestehen werden jedoch auf August 2022 verschoben

Uckendorf: Neue Bahn auf dem Golfclub Clostermanns Hof

Wie so viele andere Sportler mussten auch die Golfer des Clostermanns Hof gut zwei Monate auf ihren Gang über die 18-Loch-Anlage verzichten. Seit 22. Februar 2021 rollt bzw. fliegt der Golfball nun wieder über die Fairways und Greens der Golfanlage in Uckendorf, natürlich immer unter Einhaltung der geltenden Hygieneverordnung. Die vergangene Zeit nutzte der Verein, um ein großes und lange geplantes Projekt in die Tat umzusetzen: den Umbau der Bahn 14 und die Installation einer Beregnungsanlage.

Die Bahn 14: eine sportliche Herausforderung

Hierzu laufen die Arbeiten auf Hochtouren und die Mitglieder werden mit Bildern vom Boden sowie aus der Luft fast täglich neu informiert. An der Bahn 14 wurden dazu zwei große Gruben ausgehoben und mit Teichfolie belegt. Mit dem Wasser dieser beiden Teiche wird dann zukünftig die Beregnungsanlage der Fairways versorgt. Dazu werden mit Spezialmaschinen in einem nächsten Bauabschnitt Rohre an beiden Fairway-Rändern verlegt, was das zeitweilige Sperren der jeweiligen Bahn erfordert. Die neue Bahn 14, ein Par 3, wird nach ihrer Fertigstellung nicht nur ein optisches Highlight sein, sondern für viele Golfer auch eine sportliche Herausforderung darstellen.

Jubiläumsfeier auf den August 2022 geschoben

Neben den Bauarbeiten sollte in diesem Jahr eigentlich groß gefeiert werden, denn der Golfclub kann auf sein 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Daraus wird allerdings in diesem Jahr nichts werden, wie die Clubleitung ihren Mitgliedern mitteilte. „Da mit Abstandsregeln oder durch mögliche Teilnahmebeschränkungen die Festlichkeit nicht in dem geplanten Maße garantiert werden kann, haben wir uns vom Vorstand schweren Herzens entschlossen, das Jubiläumsfest in den August 2022 zu verschieben“.

Tag der Offenen Tür am 1. Mai

Der Verein, der derzeit rund 900 Mitglieder hat und sich auch intensiv um die Jugendförderung kümmert, möchte auch in diesem Jahr, wenn es die Pandemiebedingungen zulassen, am 1. Mai einen Tag der offenen Tür veranstalten. Dabei freut man sich schon darauf, neue Mitglieder begrüßen zu können und hält dazu ein spezielles Angebot (Trail Membership Plus) bereit. Das Angebot beinhaltet das Spielrecht für das Jahr 2021, wobei die Jahresmitgliedschaft von 1.125 Euro auch monatlich in Teilbeträgen gezahlt werden kann. Im Folgejahr bekommt das neue Mitglied die Möglichkeit, zu Konditionen einer Schnuppermitgliedschaft, ein weiteres Jahr für 1.500 Euro zu buchen und sein Handicap zu verbessern. Weitere Infos gibt es unter: www.golfclubclostermannshof.de

Logo