Rhein-Sieg-Kreis: Schülerwettbewerb „Safer Internet Days“ geht an den Start

Vom 08.02.2022 bis zum 01.05.2022 haben Schulklassen der Jahrgangsstufen 5-7 die Möglichkeit, an einem Schülerwettbewerb der Polizei Rhein-Sieg-Kreis mitzumachen. Dieser dreht sich rund um Gefahren und Probleme im Internet.

Rhein-Sieg-Kreis: Schülerwettbewerb „Safer Internet Days“ geht an den Start

Kinder und Jugendliche sind heutzutage unheimlich geschickt im Umgang mit dem Smartphone, Tablet oder Computer. Nicht selten helfen sie ihren Eltern bei der Einrichtung des neuen Smartphones, kennen die aktuellsten App-Trends und sind immer gut vernetzt. Die Digital-Natives kennen sich aus - und das oftmals schon im Grundschulalter!

Dass sie dabei trotzdem noch Begleitung und Schutz brauchen, erleben Eltern, Lehrkräfte und auch die Polizei immer wieder. Denn das Internet bedeutet nicht nur Spaß und Unterhaltung, es lauern auch viele Gefahren. Immer wieder kommt es z.B. zu sexuellen Übergriffen, Betrügereien oder Mobbing.

Schülerwettbewerb „Safer Internet Days“

Anlässlich des "Safer Internet Days" am 08.02.2022 möchten wir auf den Schülerwettbewerb "Macht euch schlau!" der Polizei Rhein-Sieg-Kreis aufmerksam machen.

Die Experten für Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei beraten seit Jahren Schüler, Eltern und Lehrer zu allen Fragen rund um Internetnutzung und Sicherheit im Netz. Da die Pandemie die Präventionsarbeit vor Ort seit vielen Monaten erschwert, haben sie jetzt den Schülerwettbewerb "Macht euch schlau!" gestartet.

Schulklassen der Jahrgänge 5-7 aller Schulformen im polizeilichen Gebiet des Rhein-Sieg-Kreises (das Gebiet umfasst den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis mit Ausnahme der Gemeinden Bad Honnef und Königswinter) sind dazu aufgerufen, sich mit den Problemen im Netz zu beschäftigen und ihre Mitschüler darüber aufzuklären. Eine Flyer-Aktion in den großen Pausen, Infoplakate für die Pausenhalle, ein Podcast auf der Schulhomepage oder ein Artikel in der Schülerzeitung - alles ist erlaubt um, das Wissen an die Mitschüler weiterzugeben.

Das Beste unter allen bis zum 01.05.22 eingereichten Projekten gewinnt den Besuch eines Burger-Trucks für die Schulklasse direkt vor der Schule. Außerdem winken noch viele andere Preise und natürlich für jede Klasse eine Teilnahmeurkunde.

Alle Informationen zur Teilnahme

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum 01.04.22 an machteuchschlau@polizei-rhein-sieg.de möglich. Für Fragen zum Wettbewerb steht das Kriminalkommissariat 5 /Kriminalprävention & Opferschutz unter 02241/541-4777 jederzeit zur Verfügung.

Der "Safer Internet Day" wird jedes Jahr von der Europäischen Union initiiert, um auf das Thema Online-Sicherheit aufmerksam zu machen. Zu den Zielen gehört, die Sensibilität der Bevölkerung für einen sicheren Umgang mit dem Internet zu erhöhen und Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Rückfragen bitte an

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-KreisPressestelleTelefon: 02241/541-2222E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Logo