Rosenmontag in Niederkassel: Kamelle-Regen auf dem Rathausplatz

Der traditionelle Rosenmontagszug in Niederkassel-Ort musste erneut ausfallen. Die IGK Blau-Gelb Niederkassel wollte aber wenigstens den Kindern aus Niederkassel ein bisschen Freude zu Karneval bereiten und hat dazu eine tolle Aktion gestartet.

Rosenmontag in Niederkassel: Kamelle-Regen auf dem Rathausplatz

Dieses Rosenmontagswetter hätte die Herzen aller Karnevalisten sicher höher schlagen lassen. Aber ohne Rosenmontagszug und dem Ruf nach Kamelle, konnte die Narren auch das schöne Wetter nicht darüber hinwegtrösten, dass aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr der Rosenmontagszug in Niederkassel-Ort wieder ausfiel.

Kamelle für die Niederkasseler Pänz

Um dennoch ein Lächeln bei den kleinen Jecken ins Gesicht zu zaubern, hatten sich die IGK Blau-Gelb Niederkassel und Alegria Veranstaltungstechnik etwas Besonderes einfallen lassen. „Unter dem Motto: „Kamelle-Helden gesucht“, wurde zunächst ein Aufruf bei den Eltern, Tänzerinnen und Tänzern, sowie Mitgliedern der IGK gestartet. Ziel war es, mit kleinen Beträgen, Großes zu bewirken. Innerhalb kürzester Zeit sammelte sich somit eine beachtliche Summe an, wovon dann viele Kamelle gekauft werden konnten“, so André Neff, Präsident der IGK Blau-Gelb Niederkassel. Mit vielen Süßigkeiten ausgestattet und begleitet von den IGK-Mitgliedern, machte sich das jecke Schmölzje auf den Weg. Zuerst wurden einige Kindergärten in Niederkassel besucht und die Kids dort überrascht. Viele der U3-Kinder staunten über die kostümierten und Kamelle werfenden Jecken, denn durch die zweijährige Corona Pause hatten sie bisher kaum Kontakt mit dem bunten Karnevalstreiben. Anders hingegen sah es dann auf dem Rathausplatz auf. Dort warteten schon Dutzende kostümierter Kids und riefen laut nach Kamelle. Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung klappte auch die Verteilung der Süßigkeiten fast so, wie beim Rosenmontagszug.

Aktion erfolgreich

Die Kids und die sie begleitenden Erwachsenen waren begeistert, ein wenig Karneval in diesen eher bedrückenden Tagen genießen zu können. Auch die Mitglieder der IGK Blau-Gelb Niederkassel waren sich einig: Die Idee ist gelungen. Man sah viele glückliche Pänz und blickte in strahlende Kinderaugen.

Logo