Lülsdorf: Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 12. September 2021 findet in Niederkassel-Lülsdorf der Tag des offenen Denkmals statt.

Lülsdorf: Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 12. September 2021 seid ihr herzlich eingeladen, an einer einer Führung in Niederkassel – Lülsdorf, teilzunehmen.

Am alten Kirchhof in Lülsdorf wurden alte Grabkreuze aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, nach einer fachkundigen und denkmalgerechten Restaurierung, im Januar 2021 wieder aufgestellt.

Wer wird die Führung begleiten?

Der Denkmalschutzbeauragte der Stadt Niederkassel, Andreas Odenthal und die Untere Denkmalbehörde, vertreten durch Sabine Schwarz, laden alle Interessierten zu einer Führung am Sonntag, den 12.09.2021 von 15 Uhr bis 17 Uhr ein. Dazu werden die Autoren Josef Schnabel und Lothar Schwarz aus einer, sich in Arbeit befindlichen, umfangreichen Schrift zu diesem Thema während der Führung vortragen und auch erläutern. Hierzu wird den Besuchern ein 8-seiger Folder (Flyer) an die Hand gegeben.

Treffpunkt und Uhrzeit zur Führung

Treffpunkt 15:00 Uhr in Lülsdorf am Alten Turm, Rheinstraße/ Auf dem Pemel

Logo