Integrative Kita Willy-Brandt-Platz in Ranzel sucht Sponsoren

Osterverkauf und Tombola für drei Hochbeete

Integrative Kita Willy-Brandt-Platz in Ranzel sucht Sponsoren

Ganz oben auf der Wunschliste von Elternrat und Förderverein in der Kita Willy-Brand-Platz stehen drei Hochbeete für die Kinder des integrativen Kindergartens. Die bisherigen Beete sind in die Jahre gekommen. Wind und Wetter haben dem Holz arg zugesetzt und gerade die oberen Holzbretter sind morsch und bröckeln vor sich hin. Da die Hochbeete aber bei den Kindern hoch im Kurs stehen und die Erzieherinnen damit auch ein pädagogisches Konzept verfolgen, begaben sich Eltern und Förderverein auf die Suche nach neuen Hochbeeten. Hatte man bisher zum Teil auf Marke Eigenbau gesetzt, so wollten die Eltern diesmal fertige Holzgestelle für die Beete kaufen. „Unsere Kinder sind kleine begeisterte Gärtner geworden. Wir ziehen die Samen von Himbeeren, Erdbeeren, Tomaten, Gurken, Zucchini und sogar Kürbissen in der Kita hoch. Danach dürfen die Kinder die kleinen Pflanzen in die Hochbeete setzen“, so die stellvertretende Leiterin der Kita, Heidi Wichmann.

Damit ist es aber nicht getan, denn nun lernen die Kids auch Eigenverantwortung für ihre jeweiligen Pflanzen zu übernehmen. Bewässern und Unkraut entfernen gehört zu ihren Aufgaben, die sie mit Leidenschaft wahrnehmen. Sogar in den Sommerferien, wenn die Kita für drei Wochen geschlossen ist, gibt es Kinder, die mit ihren Eltern die Pflanzen in dieser Zeit pflegen. Ein großer Spaß für alle Kita-Kids ist die Ernte ihrer Früchte, die meist in der Kita auch direkt verspeist werden.

Um die Hochbeete und eventuell noch eine Kräuterschnecke anschaffen zu können, gibt es Corona bedingt nur einen internen Osterverkauf mit „Rüblikuchen“ und eine Tombola. Dafür fertigen die Kinder kleinen Geschenke zu Ostern an, die dann verkauft werden. Wer das Projekt der Kita finanziell unterstützen möchte, der kann dies mit einer Überweisung auf das Konto des Fördervereins bei der Kreissparkasse Köln, IBAN DE 93370502990026005603, Verwendungszweck: „Aktion Hochbeete“ gerne tun.

Die Kids der Kita freuen sich schon darauf, ihre kleinen Pflanzen in die neuen Hochbeete setzten zu können.

Logo