Impressionen der Martinszüge in Mondorf & Uckendorf

Am Freitag, den 04.11.2022 fanden in Mondorf und Uckendorf die traditionellen Martinszüge statt. Wir haben für Euch einige Fotoimpressionen der Fackelzüge gesammelt.

Impressionen der Martinszüge in Mondorf & Uckendorf

Fotogalerie Martinszug Mondorf

In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Niederkassel, Löscheinheit Mondorf, sowie der Kath. Grundschule Beckergasse, organisiert die Kolpingfamilie Mondorf seit über 70 Jahren den St. Martinszug im südlichsten Stadtteil von Niederkassel. Doch in diesem Jahr waren beim Fackelzug, der wegen des stark einsetzenden Regens verkürzt wurde, mehr Regenschirme als Fackeln zu sehen. Die in aufwendiger Arbeit gebastelten Fackeln kamen bei diesem Wetter gar nicht zur Geltung und waren meist durch einen Regenschutz geschützt.

Musikalisch unterstützte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, Köln-Porz-Langel sowie der Bläserkreis St. Dionysius Rheidt den Martinszug. Nach Aussage des Veranstalters beteiligten sich in etwa 600 Grundschulkinder sowie Kleinkinder an der Veranstaltung, an dessen Abschluss etwa 700 Weckbrote im Pfarrheim auf die Kids warteten.

Fotogalerie Martinszug Uckendorf

Der Martinszug in Uckendorf wurde von der Kita "Die Wilde 13" veranstaltet. Gesichert hat den Zug und das Martinsfeuer die FF Niederkassel. St. Martin hat seinen Mantel mit einem Bettler geteilt.

Logo