EUROFLUGTAG und Euro-Food-Meile

Vom 09. bis 11. August veranstaltet vom Aero-Club Rheidt 1969 e.V. - Was gibt es zum 50-jährigen Jubiläum des Vereins zu bieten? Wir haben die wichtigsten Infos nochmal für euch zusammengefasst.

EUROFLUGTAG und Euro-Food-Meile

Das zweite Wochenende im August bedeutet:“Euroflugtag für Modellflugzeuge der Spitzenklasse“ und Piloten aus ganz Europa die zum Modellflugplatz in Niederkassel-Rheidt anreisen und die Gastfreundschaft der Region zwischen Köln und Bonn schätzen und genießen. Dieses Jahr steht das Event zudem unter dem Motto des 50 jährigen Vereinsjubiläum - Grund genug, mehr als nur Flugobjekte für die Gäste des zu bieten: Dieses Jahr wird der Euroflugtag daher von dem Streetfood Festival Niederkassel unterstützt.

Wir erwarten eine kulinarische Rundreise durch Europa - daher auch der Name "Euro-Food-Meile" in Anlehnung an Euroflugtag

„Wir erwarten eine kulinarische Rundreise durch Europa - daher auch der Name "Euro-Food-Meile" in Anlehnung an Euroflugtag“, erklärt der Veranstalter auf seiner Website. Rund 20-25 Streetfood Stände werden vor Ort für das kulinarische Extra sorgen.

Der bewährte Zeitplan der letzten Jahre wird auch 2019 der Leitfaden der Organisatoren sein, so dass bereits am Freitag den 09.August Trainingsflüge stattfinden. Am 10. und 11. August folgt dann das tägliche Flugprogramm nach dem bekannten Slotsystem.

Die Piloten werden mit ihren Modellen an allen Tagen von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr für pausenlose Bewegung auf dem Modellflugplatz sorgen. Freitag Abend gibt es die Jubiläums-Geburtstagsparty an der Showbühne mit DJ, Samstag Abend findet ab 22 Uhr ein Feuerwerk mit Nachtflugshow und Beachparty statt.

Der Aero Club Rheidt e.V. hat mit seinem routinierten Helferteam auch 2019 wieder eine ausgefeilte Veranstaltung auf die Beine gestellt: Die gesamte Vielfalt des ferngelenkten Modellfluges vom Anfängermodell, Hubschrauber über Schulgleiter, Groß-Segelflugzeuge, Sport- und Kunstflugzeuge, Seglerschlepp, Militärmaschinen bis zum Passagierjet aus verschiedenen Zeitepochen werden in der Luft zu sehen sein.

Sponsoren aus der Region, aus der Modellflugszene sowie engagierte Fachhändler und Technikspezialisten bieten Ihre Artikel an, um den Piloten und Besuchern ihre neuesten Produkteentwicklungen zu präsentieren.

Wie in den vergangenen Jahren erfolgt die Zufahrt zum Modellflugplatz am Otto-Lilienthal-Weg nur über die Marktstrasse aus Rheidt in östlicher Richtung. Parkplätze für Fahrräder, Motorräder und Pkw stehen in ausreichendem Maße zur Verfügung.

Und wie immer beim Euroflugtag ist der Eintritt frei.

Na dann, guten Flug und guten Appetit!

Logo